Posts by Fraesmade

    Morgen Dirk!


    Ob Du das Innenteil ohne Schaden entfernen kannst da fehlt es mir an Erfahrung weil ich das noch nicht selber gemacht habe. Das Trennmittel ist eines von vielen und sollte funktionieren.


    Gut wäre wenn Du mit einem absoluten Profi reden ( schreiben ) könntest die damit täglich arbeiten. Ich hatte mich vor Jahren mal an die Firma R&G gewannt und habe super Auskunft erhalten. Hier ein link zu den Trennmitteln von R&G: https://www.lindinger.at/de/Ba…/Trennmittel-Loesemittel/


    hier der link zur homepage: https://www.r-g.de/home.html

    ist die Gussform komplex - also nicht gerade - sollte Trennspray oder Trennwachs verwendet werden. Wenn ich mir z.B. GFK Platten laminiere und presse dann nehme ich einfach Klarsichthüllen aus dem Papierfachgeschäft. Die " Form " meiner GFK Banden bei meiner Fräse habe ich einfach mit Paketklebeband abgeklebt und auch da haftet das Harz nicht.

    Morgen!


    ich ziehe den Stempel der Spritze nach Verwendung heraus und reinige alles mit einer Küchenrolle. Den Teil wo man normalerweise die Nadel aufsteckt reinige ich mit einem dünnen Stahldraht. Solltest Du mal die Reinigung vergessen ist das auch kein Problem weil das ausgehärtete Kunstharz vom Plastik leicht zu entfernen ist - es bröckelt fast ab.


    Epodex ist ein gutes Harz und das der " Schwund " durch die fehlende Schutzschicht am Holz entstanden ist klingt plausibel!


    Hier mal ein Beispiel wie man MPX in " Gold " verwandelt:


    die Steine sind Zirkonia und der mittlere Stein ist ein Amethyst, den ich seit Ende der 70iger Jahre in der Schublade aufbewahrt habe.

    Hallo Ludwig!


    welches Gießharz verwendest Du denn?

    Ich verwende RESINPAL 1717 + Härter 1717 und hier ist auch bei größeren Dicken kein Schwund zu sehen! Das Erstellen von einem Damm mit Silikon oder Heißkleber mache ich auch nicht weil ich das Werkstück genau in der Waage ausrichte und bei kleinen Stücken mit einer Injektionsspritze ( 30 ml ) die Vertiefungen ausfülle. Mit diesen Plastikspritzen kann man sehr gut dosieren und die Teile sind auch öfter verwendbar!


    Ich versiegle das Holz vorher mit einem Laminierharz ( Harz+Härter E45 bei Amazon erhältlich ) und sollte mal Harz über den Rand laufen, lässt sich das ohne sichtbaren Rückstand mit dem Exzenterschleifer abschleifen.

    Morgen!

    Ja Fronius TS A65-3 - der Verkäufer hat leider schon verkauft. Ja ich komme aus Österreich.

    Ich gucke regelmäßig auf willhaben - sollte wieder ein SmartMeter angeboten werden kann ich Dich informieren ( oder natürlich auch Du mich ). Wenn es passt kann ich ja kaufen und Dir zukommen lassen.

    Bleibt einzig PayPal um eine gewisse Absicherung zu haben, falls der Verkäufer nicht liefern kann/ will. Natürlich nur bei 'normalem' Paypal und nicht 'PayPal Freunde'.

    Allerdings ist mir nicht klar, ob es und welchen Unterschied es macht, dass ich als Käufer in DE wohne und der Verkäufer in Ö.

    Hallo Ralf!

    ich kaufe als Österreicher die meisten Produkte in DE und zahle NUR mit PayPal. Also warum sollte ein deutscher Bürger mit PayPal in Ö Probleme haben?

    Das Problem ist eher der Privatverkauf auf willhaben und da gilt ja das EU Recht ( keine Garantie, Rücknahme und Gewährleistung ). Probleme kann der Verkäufer erwarten wenn er das im Inserat nicht dazuschreibt. Die Frage bleibt ob sich ein Streit dann lohnt - außer für die Rechtsanwälte.


    Du kannst bei willhaben aber die Inserate nur von Händlern abrufen - musst ein Häkchen setzen.


    Ich habe heute auch schon bezgl. SmartMeter eine VK angeschrieben aber bislang noch keine Antwort erhalten. Interessanterweise verkaufen Privatleute den SmartMeter als NEU und wenn man um eine Rechnung ( Kopie ) bittet wegen der Herstellergarantie, dann ist die meist nicht mehr vorhanden :/:thumbdown:

    Hallo Erwin!


    Eine schöne Idee solche Geschenke zu verteilen. Ich nehme an das die Dosen dann voll sind :)


    @ Alex an sowas habe ich heute auch schon gedacht als ich einen 0,5 mm Bohrer in der Hand hatte. Aber gibt es da ein Limit wie viele Löchlein gebohrt werden dürfen bzw. in welchem Abstand?

    Hallo Florian!


    ich nehme auch eine MDF Platte und auch einen Planfräser mit 25 mm. Ich fräse allerdings pro Durchgang nur 0,20 mm und mit einer starken Absaugung und meinem Luftreiniger in der Werkstatt hatte ich bisher keine Staubprobleme.

    Hallo,

    also ich gucke mir grade noch mal den Kosten Unterschied zwischen CNC aus 100x100 und 100x50 und CNC aus 80x80 und 80x40 an.

    Ich habe vorallem eigentlich zu der Bauweise mit den 80x80/80x40 Profilen gewechselt weil ich mir die Seogeo fräsen angeguckt habe, die sind auch aus 80x80/80x40 und die Zerspanen Alu auch mit Leichtigkeit.

    Hast Du Dir die Bearbeitung von Alu mit dieser Genannten Fräse auf einem Video angesehen. Für unsere Augen sieht sowas immer perfekt und leicht aus. Du kannst keine Teile auf Genauigkeit nachmessen, die Durchbiegung der Aluprofile während des Fräsvorganges nicht nachvollziehen etc. Lass Dich nicht blenden.

    Ich bin zwar keine 18 mehr habe mir aber trotzdem fast 2 Jahre Zeit gelassen meine Fräse zu bauen. Auch meine Frau und unsere Tochter haben Wünsche und Hobbies und da musste ich drauf Rücksicht nehmen.

    Ich denke du wirst unterm strich nicht mit 3500€ Auskommen. Aber ansich findenich deinen Entwurf OK, nur habe ich eben mit Profilen die Erfahrung gemacht das die alle krumm sind. Daher ist diese Bausweis nichts für mich.

    Ich muß hier Daniel Recht geben. Und das Du die Profile von den Stärken reduzierst, bezeichne ich mal am falschen Platz gespart. Die Profile mit 75% Sand zu füllen reduziert die Geräuschkulisse und mit Beton wird alles nur schwerer aber nicht stabiler.


    Aber natürlich setzt das vorhandene Budget Grenzen.

    Irgendwie habe ich es im Gefühl, dass es nur eine dumme Kleinigkeit ist, die den Fehler verursacht. Allerdings traue ich es mir nicht wirklich zu, die Steuerung komplett aufzubauen (und immer mal wieder zu testen). Dazu fehlt mir einfach das KnowHow.

    Hallo Bashir!


    ...aber genauso lernst Du es! Learning by doing!

    Auch ich hatte null Ahnung und speziell vor der Elektronik etwas Bammel - aber mit etwas Selbstvertrauen und mit Hilfe von den Leuten hier im Forum ist noch niemand auf der Strecke geblieben. Trau Dich einfach - mache es Schritt für Schritt.

    Hallo Noah!


    auf die Schnelle scheint für eine Hobbyfräse soweit alles im grünen Bereich zu sein.


    Mich irritiert Dein Ausdruck SFU bei den KUS? Habe ich bisher noch nicht gelesen oder aber überlesen!?

    Sollte der Portaldurchlass 150 mm betragen wie auf den letzten beiden Fotos abgebildet ( also z.B.: ohne Opferplatte ), würde ich hier nochmals nachbessern.

    Bei Verwendung von Schraubstöcken und längeren Fräsern in Verbindung mit dickerem Material erreichst Du schnell das Limit. Ist halt immer eine Frage was Du alles fräsen möchtest. Mit Plattenmaterial wirds reichen.


    Der hängende Motor der Z-Achse gefällt mir, weil ich es auch so gemacht habe ;)

    der Sensor auf Foto 2 wurde so nicht umgesetzt!

    Ich habe vor 2 Jahren eine 2005 mit 1200 mm an einen Schweizer verkauft. Die KUS habe ich zu einem Freund des Käufers nach Ravensburg geschickt wo er sich das gute Stück abgeholt hat.

    Aus Restholz habe ich eine sichere Verpackung gebaut ( an jedem Ende und in der Mitte ein entsprechendes Quadrat mit je 2 Stk. 10x10 Kieferleisten als Streben, das Ganze mit Pappendeckel verklebt und mit Packpapier umwickelt ), die Sicher genug und trotzdem nicht zu schwer ist. Ein Aufpreis ist wegen der Länge trotzdem unumgänglich.


    @ Fritz: sicher sind einige Menschen derzeit zurückhaltend mit den Ausgaben aber meine Beobachtungen zeigen eher das Gegenteil. Nach den letzten 2 Jahren wollen die Menschen wieder an vorherige Zeiten anschliessen und lassen sich auch durch teils enorme Preissteigerungen von Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Hobbies nicht abschrecken. Und auch das Ersparte wird früher oder später ( eher früher ) von der Finanz nicht verschont bleiben. :cursing:

    Hallo Udo!


    inseriere noch auf ebay kleinanzeigen - dann erreichst Du wieder mehr mögliche Verdächtige!

    Du bittest leider keinen Versand an - da schwindet schon mal ein Teil von möglichen Käufern :rolleyes: