Posts by Alois73

    Beim 3D fräsen wird die seitliche Zustellung mit eingegeben. Mit dieser Zustellung wird die ganze Strecke aufgeteilt. Ich vermute dass Du es hier Quer zum Radius gefräst hast.

    Wenn der Fräser jetzt etwas zu breit ist, und diese Tasche nicht genau trifft, dann wird das einfach nicht gefräst oder nur ungenügend.

    Solche Details dann immer als einzelne Bahn im Cam separat fräsen. Besonders wenn das Maß stimmen muss.

    Das ganze hatten wir hier schon bei Ottis Eisenbahnmodellen.

    Es werden halt keine Leerzeichen ausgegeben, was aber weiteres nicht schlimm sein dürfte. Was macht die Maschine mit einem anderen gcode? Läuft sie da? Wenn sie plötzlich gar keinen Mucks mehr macht dann könnte es vielleicht auch an der Maschine selbst liegen. Verfahren kannst Du? Der erste gcode läuft auch? Schon einmal einen gcode mit estlcam selbst erzeugt und getestet? Der dürfte ja laufen.

    Hast Du das selbe Programm schon mehrfach laufen lassen und sind dann die Stops immer an der selben Stelle? Dann wäre das ein Indiz für fehlerhaften unverträglichen gcode. Tritt das an unterschiedlichen Stellen im Programm auf, dann Störsignale. Wenn es im gcode ist, sollte die Zeile ja auch in estlcam angezeigt werden.

    Hallo Philip,

    wie möchtest Du das Zahnrad fräsen? Den Steigungswinkel gibt es normal nur bei Schrauben bzw. Schneckenzahnrad. Vergleichbar wäre beim Zahnrad der Schrägungswinkel. Da benötigst Du aber mindestens eine 4te Achse zum fräsen.

    Vielleicht meinst Du den Kontaktwinkel. Der liegt meines Wissens nach bei 20°.

    DXF für Zahnräder, Zahnstangen usw. kannst Du auch online unter woodgears.ca mit dem Gear template generator erzeugen.

    Fährt er da denn laut Zielkoordinaten in die Soll Z Höhe, wenn er durch das Werkstück rauscht? Vielleicht sollte sie laut Steuerung höher sein, bzw. glaubt sie das und ist nur wegen der Mechanik tiefer. Vielleicht die Kupplung locker oder doch irgendwo ein Kabelbruch? Denn das kann dann vorkommen, wenn eine andere Achse an einer bestimmten Stelle ist. Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. :/

    Hab heute ein paar Testfräsungen in Aludibond für einen Kumpel gemacht. Der möchte sich auch eine große Fräse bauen und seine Teile (Hundeboxen) aus diesem Material fertigen.


    Video

    Vorschub war 3000 mm/min bei 24.000 U/min. Zustellung und Schlichtgang 2mm und 0,4mm in etwa.


    Hat ganz gut geklappt. Für später müssen wir dann nur noch die genauen Biegelängen festlegen.






    Unter Einstellungen kann man Sequentiell als Startvariante fest einstellen. Syncronos ist wirklich nur für Hardcoreentwickler. Die 22er Version habe ich nicht installiert. Kann hierzu leider keine Aussage tätigen. Also abwarten auf die erste Revision.

    Wenn der Fehler unterschiedlich auftritt, dann könnte es eine Störung im EMV Bereich sein. Das muss nicht einmal in der Nähe sein. Bei einem Kumpel, auch hier im Forum war es der Waschmaschinenmotor der dazwischen gefunkt hat. Die stand in einem anderen Raum. Es könnte aber auch ein Wackelkontakt in einem Stecker sein. Beim fräsen einfach Mal alle Kabel wackeln und ziehen ob da etwas passiert. Ich selbst hatte schon ein paar Kabelbrüchen da war das dann aber eher immer an der selben Stelle.


    PS. Keine Stecker unter Spannung ziehen. Nur dran wackeln.... 8)