Posts by fadi

    Hallo

    Es ist eigentlich unglaublich wie schwer die 107xl ist. 4 Mann haben es gerade geschafft die durch 2 Türen und eine kellerstiege hinauf zu transportieren.


    Der neue Besitzer wird sich im Forum anmelden. Dazu habe ich ihn geraten da er ein absoluter Neuling beim Thema CNC ist.


    Aber wir alle haben ja klein angefangen :)

    Hallo

    die 107XL wird morgen um ca 150Km umsiedeln. ich hoffe das es Ihr im neuen Zuhaue weiterhin gut geht.

    Hallo Peter

    Schau Dir den Sparkcube an. Der ist wirklich gut.

    Ich bin mit meinen Sparkcube2 voll zufrieden.

    Bei meinen gibt es nur die Lüfter am Extruder, das druckbrett macht nur Bewegungen in Z was ein grosser Vorteil ist.

    Hallo

    Man könnte versuchen eine 3d Drucker Firmware dazu zu missbrauchen die kann man vorab über Web konfigurierten und ladet die dann auf den adruino, da wäre alles vorhanden. Endschalter, höhenverstellung, Anzeige einfach alles was man dafür braucht.


    https://www.repetier.com/firmware/v092/


    Die extruder kann man auf Standart lassen nur eine Achse mit Endschalter und Display. Am radds Board nimmt man dann für die tempfühler einfach Widerstände. Das müsste eigentlich einfach funktionieren


    https://www.henschke-geraetebau.de/dr/RADDS_due.html


    Wenn dein schrittmotor mit 2.2A auskommt dan kannst du sogar die billigen Treiber für Drucker nehmen.

    Nachtrag


    miss auch mal die Spannung bei der Fassung ob das eh 230V sind und nicht 380-400 (Nulleiter defekt) das würde die LED ein paar wenige Tage aushalten

    Hallo Harry


    ist da noch ein Trafo in der Leitung? Leds reagieren empfindlich auf Induktions-Spannungen

    Einzug ins Haus waren noch Halogen Leuchtmittel verbaut

    von der Zeit noch ein Trafo der nur an den 220V angeschlossen ist, und nicht mehr an den 12V wenn das noch ein nicht elektronischer ist dann macht der immer beim Ein/Ausschalten einen Induktions-Impuls der dann die Led killt. ist nur eine Vermutung der Traffo könnte so verbaut sein das du Ihn nicht gleich findest (ich kenne meine Tischlerkolegen die verstecken die Trafos an den unmöglichsten stellen)

    Hallo

    habe heute ein wenig Zeit gefunden den Ausschnitt weiter zu Planen. derzeit bin ich von der Pneumatischen Spannmöglichkeit abgekommen da die bei breiten Sachen gut funktioniert aber bei schmalen Sachen die aus der Mitte gespannt werden problematisch ist.



    das ist der Ausschnitt wenn die Opferleisten moniert sind


    das ist die geöffnete Ansicht


    das ist die Ansicht von unten

    fehlt noch der Stepper der das Spannen dann automatisch macht

    das sind 4 Stück 16mm Rundführungen mit 2 Trapezgewindespindeln mit Muttern aus Stahl wo ich wahrscheinlich Silikon unterlagen verwende werde das die Spannung ein wenig Elastisch ist.

    Halllo

    schwingt deine lange Achse trotz der Fahrenden Mutter? Das hätte ich nicht erwartet.

    nein die schwingt nicht. bei 4,2m /min bin ich am Limit was die Stepper hergeben und auch die KUM ist fast am Limit immerhin sind das 840 Umin und über 1000Umin sollte man eine KUM nicht belasten.

    Hallo Andreas


    Hol die für die X Achse 2 stück 3Nm CL Stepper bei den langen drehenden Spindeln wirst du sowieso nie auf de 8M/min kommen da auch die 32mm Spindeln dann Aufschwingen.

    ich habe bei der Querfräse auch mit Servos begonnen und habe damit aufgegeben. mit den Stepper bin ich zu zufrieden. abgesehen das die Servos dauernd in Überlast gegangen sind war auch der ungleichmäßige Lauf so wie du es oben beschreibst das Problem. Die Querfräse schafft immerhin auch 4.2M/min mit 5mm Steigung und das mit den CL Steppern

    Hallo Andreas


    Hätte jetzt gedacht das dass gar nicht so schwierig ist, das Werkstück auszurichten halte ich für schwieriger

    das habe ich zuerst auch geglaubt. Ich will einen Fußschalter der beim drauf steigen das Werkstück ausspannt und beim Loslassen wieder einspannt. Das geht bei breiten Teilen sicher einfach. nur bei schmalen Teilen besteht die Gefahr das sich das verkantet.

    Hallo

    -Ausgleichmasse die so präzise ist(ich hatte danach gesucht aber nichts gefunden-dachte sowas gibt es nicht)

    Welche Ausgleichmasse?

    Hast du eine Oberfräse mit elektronischen Lift geplant?

    derzeit noch nicht. ich Plane derzeit die Möglichkeit Pneumatisch zu spannen, klingt zwar einfach, ist es aber nicht wenn man alle Optionen und Teilegrößen durchgeht.

    Hallo



    ich verwende den gleichen Druck wie beim Auswerfen. macht bei mir ein wechsel Ventil. ist nur das der Kolben nach oben Fahrt

    Hallo

    Doch erzähl, normalerweise machen die meisten doch nur bis 24000.

    das braucht nur den richtigen FU, wenn man beim Sorotec den Ormon MX2 bestellt dann mit dem Hinweis "HF Type" die geht dann bis 1000Hz aber auch nur bis 400HZ Vektor geregelt die HF sind nicht direkt über den Shop erhältlich sondern man muss eine Anfrage pM. machen.

    Hallo

    normalerweise Kassiert der Postmann es sei den du hast eine Firma und eine EORI Nummer dann kommt die Rechnung noch. Villecht hast du Glück und der Zoll hat geschlafen ;)

    wichtig ist das du die Spindel langsam einfährst, meine machte am Anfang die fürchterliche Geräusche wie wenn in den Lagern die Kugeln fehlen würden habe sie dann mehrere Stunden bei 3000 -12000 Umin immer wechselnd laufen lassen erst danach bin ich auf die Höchstdrehzahl gegangen 30000Umin inzwischen sind die Geräusche weg, verwende aber immer eine 30Min warmup Routine.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.