Posts by Kellergeist

    Der Vollständigkeit halber gibt es auch noch Wake on Lan.

    Nur ist die Frage ob das die Steuerung auch absetzt.

    Dann noch die Frage: Erst Steuerung einschalten und dann den PC oder umgekehrt. Muss man halt mal austesten.

    Hallo Markus,


    meine Platzverhältnisse sind wahrscheinlich noch schlechter als bei dir.


    Ich habe den gleichen Rittal wie du habe ihn links mit Teleskopschienen am Tisch befestigt.


    Auch ich habe keine Stecker verwendet und die Kabel nur durch die Zugentlastung geklemmt. „Alle Kabel bei meiner CNC sind schleppkettentauglich.“


    Ein 2. mal alles neu zu verkabeln hätte ich keine Lust. Auch die Länge der Kabel musst du berücksichtigen und die bei deinem Vorhaben nicht zu kurz verlegen.

    Daher mein Tipp: schaffe jetzt den Platz und nicht später.

    Den Fu habe ich an der Wand in einem kl. Rittal verstaut.

    Hallo Björn,


    Bezüglich Tipps zum Anziehen der Schrauben.


    Da du auch einen kl. Drehmomentschlüssel besitzt, ziehe die Schrauben in mehreren Schritten mit definiertem Wert fest. Wobei der eingestellte Wert das Maximum für einen Durchgang ist.

    Mal als Beispiel:

    Endmoment 6Nm,

    da gehe ich auf 3 Durchgänge a 2Nm.

    Bis zum Erreichen der 2Nm orientiere ich mich auf der Messuhr bis zu einer Veränderung (Verzug).

    Dann gehe ich an die nächste Schraube und hoffe das ich den Verzug der 1. Schraube dadurch ausgleichen oder sogar aufheben kann. Ist halt sehr aufwendig.

    Du bist ja aber mit deinem Wert schon sehr gut dabei, also Falsch hast du nichts gemacht.

    Manchmal habe ich aber auch den Eindruck, dass die Schrauben und Nutensteine ein Toleranz in ihrer Auflagefläche haben. Also auch die evtl mal tauschen oder wechseln.

    Ob das jetzt ein neuer Tipp bei deinem Ergebnis ist bezweifle ich.😬

    Hallo zusammen,


    ich möchte mal hier ein Video für Andreas empfehlen, um bei der Entscheidung der Spindel Unterstützung zu geben.


    Ein FU sollte zur Spindel passen. Also bei einer Anschaffung einer 2,2KW Spindel den entsprechenden FU dazu auswählen.

    Ich wünsche Allen beteiligten in diesem Forum ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest. Auch das Ihr alle reichlich mit A wie Aluminium bis Z wie Z-Achse beschenkt werdet.🎄🎁

    Viele Grüße,

    Karlheinz

    Also wenn ich einen Keilriemen kaufe (PKW), steht da …/ 760 = 760 mm lang.

    Der ist dann auch geschlossen.


    Beim Zahnriemen sollte es nicht anders sein. „Wenn doch, wären das neumodische Fätz.“


    Achsabstand mal 2 + U (gleich große Zahnräder) = Riemenlänge

    „Dann geht er gut drauf drücken.“

    Für eine Spannmöglichkeit darf er auch paar Zähne mehr haben. Muss man ausmessen/-rechnen.

    Ob 12 oder 40 Zähne:


    12Z. , Riemen wird stärker „geknickt“

    Anzahl der Rippen die in das Z.-Rad greifen ist geringer.


    Wenn Platz vorhanden, dann 40 Z.


    „Schreibe vom Handy, deswegen die kurze Antwort.“

    Hallo Mario,


    ja - Mistverständnis.


    Bedenke auch, für andere Steuerungen werden auch Breakoutboards benötigt.


    Ob die Preise sooo unterschiedlich sind, findest du selbst heraus.


    Hier rate ich dir zur Gegenüberstellung.

    1. Planet…

    2. Eding

    3. Beamicon


    In den Einkaufskorb legst du nur die Teile, die du als Mindestanforderung für den Betrieb benötigst.

    Aufrüsten kannst du alle u. später immer noch.


    Wenn du jemand hast, der Platinen für Breakoutbords herstellen kann, ist das dein Gewinn.

    Je mehr Funktionen deine Steuerung hat u. du diese nutzen willst, desto teurer wird es auch hinten raus. Daher - beginne erst mal mit den Minimalfunktionen.

    Hallo Mario,


    Alternativen auf dein Bezug zum Preis wäre Estlcam. Nur ist der Funktionsumfang dann eingeschränkt.

    Die Preise anderer Steuerungen kannst du doch selbst im Internet recherchieren.

    Hier wurden ja schon einige Steuerungen genannt.

    Aber nur auf den Preis zu schauen halte ich für den falschen Weg.

    Also der Besichtigungstermin gestern lief erst ziemlich gut, aber zum Schluss hin eskalierte das ganze etwas, als er partout den Preis auf 1500 drücken wollte.


    Jakob Fotos kann ich am Montag machen, gestern Abend habe ich die leider vergessen, ich hab mich über den Typen einfach sowas von geärgert...

    Das ist nicht nur unverschämt, da wird man für blöd verkauft! Da reagiere ich knall hart und breche den Handel sofort ab. Der Interessent bekommt nichts von mir auch wenn er mehr zahlen täte.

    Service und Hilfe ist auf jeden Fall ein sehr hoch angesiedelter Faktor, den man bei der Wahl einer Steuerung beachten sollte.

    Diese tragen entscheidend dazu bei, wann eine Fräse laufen wird. Klaus u. Daniel wären da meine ersten Ansprechpartner.

    sowas kenne ich nur als lötvariante, zum stecken mit idc wird man sowas von der Stange kaum bekommen

    Ja, als Lötvariante gibt es sowas, nur leider eben dann ein gänzlich anderes System.

    Bei manchen Breakoutbords kann man schon den Eindruck bekommen, dass hier einfach nicht mehr weiter gedacht wurde und irgendwas zusammengeschusterte wurde. Zu gegebener Zeit werde ich mir mein Breakoutbord selbst erstellen und fräsen. Ist halt so….

    Hallo Chris,


    das ist sicher eine brauchbare Lösung.

    Ich hatte ein Buchse mit adaptierte Klemm oder Schraubverbindung gesucht. Also ohne den Weg über das Kabel.

    So wie auf dem i600, nur sind das keine idc-Stecker.😌

    Aber vielleicht findest du ja trotzdem was…😊

    Hallo Alois,

    wenns mal wieder soweit ist, den nächsten Gebissabdruck vom Zahnarzt schicke ich dir dann. Da machste auf den Kronen noch ein Männchen drauf mit Spazierstock.😆👍

    Wie soll ich die Adapterplatinen sauber auf der Hutschiene befestigen ? Und extra dafür dann Halterungen konstruieren und basteln, da hab ich im Moment leider nicht die Zeit dazu. Von Planetcnc gibt es leider auch noch keine fertigen Lösungen für die Hutschiene.

    Platinenhalter für Hutschienen gibt es zB. v. Phoenix-Contact, da muss man mal nach der Größe schauen. Evtl ist da was zu finden.