Preis und Qualitätsunterschied bei Festlagern

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Preis und Qualitätsunterschied bei Festlagern

    Hallo!

    Kann mir jemand den - vor allem - preislichen Unterschied der angebotenen Festlager und Loslager erklären?
    Liegt das ausschließlich an den verwendeten Kugellagern oder gibt es sonst noch welche Feinheiten?

    Während die Chinesen die Lager beinahe verschenken, bezahlt man bei uns im Fachhandel enorme Preise ;(
    lg
    Harry
  • Na Hoppala! 41 Zugriffe auf meine Frage, aber ohne Antwort!?

    Offenbar habe ich mit meiner Frage einen wunden Punkt erwischt, denn weder hier im Forum noch von Isel oder den Chinesen habe ich irgendeine Antwort erhalten.

    Ich gehe mal davon aus das es in erster Linie an den verwendeten Lagern liegt.


    Wünsche allen noch einen schönen Sonntag Abend.
    lg
    Harry
  • Ich denke, dass es oft an den verwendeten Lagern liegt. Oft sind da nur Rillenkugellager und keine Schrägkugellager drinnen.
    Auf der Suche nach Ersatzlager für mein Festlager bin ich auf diesen Lieferanten hier gestoßen. cnc-zubehoer.eu
    Der hat die passenden Schrägkugellager für 6,50€ das Stück und das ist ein klasse Preis.
  • Freetec wrote:

    Hallo Harry,
    erhlich gesagt, kann ich mit der Frage so nichts anfangen. Es geht nicht aus der Frage hervor, worum es eigentlich geht....bzw. um welche Lager es geht...

    Gruß Uli
    Kann ich jetzt nicht ganz nachvollziehen, denn meine Frage lautete .... Fest - und Loslager..... und da ich auch die Billigpreise von den Chinesen erwähnte sollte es eigentlich schon klar gewesen sein um welche Lager es sich handelt :) ( diese schwarzen Gehäuse um € 5.- und in DE um bis zu € 70.- )
    Ich wollte aber hier im Forum keine Firmennamen zum Vergleich nennen.

    Teuer muß nicht immer gut sein oder billig immer gleich schlecht! Es gibt sicher auch Händler die diese Lager in Asien billig einkaufen und mit großem Aufschlag hier verkaufen.

    Aber die Aussage von Alois war für mich genau das was ich wissen wollte - und auch vermutet habe. DANKE!!

    Ich werde aber versuchen in Zukunft Bilder bei " heiklen Fragen " einzustellen.
    lg
    Harry

    The post was edited 1 time, last by Fraesmade ().

  • Hi,

    das ist absolut nicht "heikel", mir ging es auch so, dass ich die Fragestellung nicht ganz einordnen konnte.

    Festlager sollten grundsätzlich Schrägkugellager bekommen und Loslager Rillenkugellager. Die Tragfähigkeit der Lager hängt auch vom Durchmesser ab - je kleiner umso "schwächer".

    Bei "meinen" Fräsen kommen durchgängig 7201 2RS Schrägkugellager (ca 4€ bei Ebay) zum Einsatz und 6201 2RS für die Loslager. Marke IBB/IBU reicht hier vollkommen.
    Gruß

    Andreas
  • Fraesmade wrote:

    Freetec wrote:

    Hallo Harry,
    erhlich gesagt, kann ich mit der Frage so nichts anfangen. Es geht nicht aus der Frage hervor, worum es eigentlich geht....bzw. um welche Lager es geht...

    Gruß Uli
    Kann ich jetzt nicht ganz nachvollziehen, denn meine Frage lautete .... Fest - und Loslager..... und da ich auch die Billigpreise von den Chinesen erwähnte sollte es eigentlich schon klar gewesen sein um welche Lager es sich handelt :) ( diese schwarzen Gehäuse um € 5.- und in DE um bis zu € 70.- )Ich wollte aber hier im Forum keine Firmennamen zum Vergleich nennen.

    Teuer muß nicht immer gut sein oder billig immer gleich schlecht! Es gibt sicher auch Händler die diese Lager in Asien billig einkaufen und mit großem Aufschlag hier verkaufen.

    Aber die Aussage von Alois war für mich genau das was ich wissen wollte - und auch vermutet habe. DANKE!!

    Ich werde aber versuchen in Zukunft Bilder bei " heiklen Fragen " einzustellen.
    Oh erst heute gesehen???

    Nur weil eine Frage von einem CNC Laien für einen Profi ( wer auch immer dafür verantwortlich ist ) unverständlich geschrieben wird gleich den Daumen nach unten zu geben ist sicher nicht die feine englische Schule!???? Und während die Daumen nach oben Geber namentlich gezeigt werden dürfen sich die Daumen nach unten Feiglinge hinter Ihrer Anonymität verstecken. Die Bitte nach einer genaueren Fragestellung wäre sinnvoller gewesen.

    Jetzt muß ich mich fragen ob dieses Forum für Anfänger wie mich das Richtige ist. Schade!
    lg
    Harry
  • Hi Harry,

    lass dich nicht gleich vergraulen!
    Mir ist es auch schon passiert das ich aus versehen ein Minus verteilt habe... Da der Button gaaaanz rechts zum automatischen hoch scrollen ist ;) .

    Klar bist du hier Richtig :!: und genau so soll es sein.
    Jeder stellt mal eine Frage die einem "fortgeschrittenerem/profi/ etc..." vielleicht am Anfang etwas fragwürdig erscheint, aber hier bei uns wirst du es nie erleben dass du doof angeschrieben wirst.
    Denn wir wollen eben genau diesen Leuten, die gerade erst damit anfangen mit CNC Platz bieten.
    Also ist deine Frage völlig in Ordnung und verkopf dich nicht wegen so einem Klick.

    PS: Hast von mir jetzt ein Daumen nach oben bekommen, jetzt bist bei 0 :D
  • Fraesmade wrote:

    Nur weil eine Frage von einem CNC Laien für einen Profi ( wer auch immer dafür verantwortlich ist ) unverständlich geschrieben wird gleich den Daumen nach unten zu geben ist sicher nicht die feine englische Schule!???? Und während die Daumen nach oben Geber namentlich gezeigt werden dürfen sich die Daumen nach unten Feiglinge hinter Ihrer Anonymität verstecken. Die Bitte nach einer genaueren Fragestellung wäre sinnvoller gewesen.

    Jetzt muß ich mich fragen ob dieses Forum für Anfänger wie mich das Richtige ist. Schade!
    Also,

    ich denke es hat jeder die Freiheit jeden Beitrag so zu bewerten, wie die Person das persönlich empfindet. Die Unterstellung, dass sich hier jemand als "Feigling versteckt", finde ich da schon recht emotional (es wäre ein aufrichtiger Zug, dieses "Feigling" jetzt einmal zurückzunehmen nach einem tiefen Atemzug). Besser würde ich es auch finden, die Meinung anderer einfach so zu respektieren - eine Gemeinschaft lebt von den Individuen und deren persönlicher Sichtweisen. Und mal ganz ehrlich: Einmal einen "Daumen runter" bekommen ist wahrlich nicht der Rede wert meiner Meinung nach, oder? Wäre das der 10. "Minusdaumen" von der gleichen Person und es käme sonst kein anderer, sähe das anders aus. Aber so? Es ist einfach eine Meinung, nicht mehr und nicht weniger...

    Dieses Forum ist nach wie vor eines mit dem freundlichsten und respektvollsten Umgang, welches ich kenne. Woanders ist der Tonfall noch wesentlich aggressiver und respektloser anderen gegenüber - besonders bei "Fehltritten", wobei diese Töne oft von einer kleinen Gruppe immer derselben Leute kommt. Wie dem auch sei, das tut hier nix zur Sache...

    Es wäre schade, wenn Du diese Lappalie zum Anlass nehmen würdest, die Sachlichkeit und evtl. sogar das Forum zu verlassen...Ich freue mich, wenn Du hier bleibst, andersherum wünsche Dir für woanders auch alles Gute.

    Ich bleibe hier, hier fühle ich mich wohl! Das Niveau und die Wertschätzung stimmen hier einfach.
    Gruß

    Andreas
  • Diesen Daumen nach unten nehme ich sowieso nicht persönlich. Es ist nur traurig das es User gibt die gleich negativ Bewerten anstelle konkret nachzufragen. Diese Freiheit - wie Du Andreas das nennst - ist für mich sehr fragwürdig? Und gerade in einer Gemeinschaft sollte immer ein gewisser Respekt und eben auch Toleranz - gerade, aber nicht nur, bei Rookies - herrschen. Jeder sollte sich besinnen auch mal am Anfang gestanden zu sein.
    Ja und dann gibt es noch den Spruch " Es gibt keine dummen Fragen sondern nur dumme Antworten ".

    Ein einfaches Hinterfragen hätte gereicht und diese Diskussion hier wäre allen erspart geblieben. Ich kenne das Leben eines Forums denn ich war selber jahrelang Moderator in einem großem europäischen Forum für Kreuzfahrer. Daumen hoch oder runter gab es bei uns nicht. Wozu auch! Offene und ehrliche Diskusionen bereichern ein Forum und die Gemeinschaft und " Forumregelbrecher " wurden verwarnt und im schlimmsten Fall gesperrt. ( soweit ich mich erinnern kann kam das in 6 Jahren 1 x vor ).

    Ich habe mich hier angemeldet weil es eben auf Anhieb einen positiven Flair hinterlassen hatte nachdem ich nach einem passenden Forum gegoogelt habe.
    Ja und ich werde hier bleiben und auf keinen Fall die Flucht ergreifen nur weil ich jemandem mit einer Frage auf den Sack getreten bin. ^^

    Ich glaube diesen Thread hier kann man nun schliessen den meine Frage wurde ja schon lange beantwortet.
    lg
    Harry