Nachbau CNC14

  • Servus Willi, Hi Harry,
    bezüglich den Zahnriemen kann ich noch nicht aus eigener Erfahrung sprechen. Seit Beginn habe ich welche mit Textileinlage im Einsatz und davon habe ich noch ein paar Meter.
    Was ich aber mit Sicherheit sagen kann ist, dass sich die tatsächlich "ziehen" und das nicht wenig. Das ist jetzt bei dünnem Holzmaterial sicherlich nicht von großer Bedeutung. Wird es aber dicker und härter, dann schon eher.
    Habe mal die Vorspannung von meinem Drucker mit der der Fräse verglichen. Da ist schon ein erheblicher Unterschied. Vielleicht rappeln die bei zu geringer Vorspannung. Könnte ich mir zumindest vorstellen. Naja, Versuch macht Kluch....
    Wenn meine Vorräte aufgebraucht sind werde ich die mit Stahleinlage mal testen. Ansonsten habe ich ebenfalls die Aussage von Birgit im Kopf.....


    @ Harry, ja das stimmt. Da laufen die Zähne auf der Innenseite auf dem Kugellager. Frag mich jetzt bitte nicht ob das ein Problem ist ?(
    Von daher kann ich nur sagen - sie läuft.....

    Gruß
    Klaus


    PFM 2.5 - 2,2KW China-Spindel, Eding CNC, CamBam, Estlcam 11...
    FreeCad, QCad

  • Die Masse und der Gegendruck ist das wie ich mir das erklären kann.
    Mal sehen was Harry macht. Er kann uns ja dann seine Erfahrungen mitteilen :D

    Gruß
    Klaus


    PFM 2.5 - 2,2KW China-Spindel, Eding CNC, CamBam, Estlcam 11...
    FreeCad, QCad

  • N'abend :)


    für 3D Drucker, Schneidplotter und Lasercutter sind die schwarzen Gummiriemen perfekt.
    Hier wirken keine Kräfte und sie laufen prima.
    Auf meinem Lasercutter habe ich auch einen Gummiriemen, alles gut.


    Bei leichten Fräsarbeiten wie Balsaholz und Co mag das auch noch reichen, aber fräst man Harthölzer oder Alu,
    dann dehen sich die Riemen und das Ergebnis wird ungenau.
    Ich nehme stahldurchzogene Riemen, die halten den Kräften Stand und werden bei zu hoher Beanspruchung reissen,
    aber nicht dehnen, und das merkt man dann sofort und tauscht aus.


    Das Rappeln dürfte daher kommen, dass die Zahnräder oder Umlenkrollen nicht exakt in der Waage stehen.
    Ein minimaler Winkel lässt die Riemen schon vibrieren.


    Lieben Gruß
    Birgit

  • N'abend :)


    Das Rappeln dürfte daher kommen, dass die Zahnräder oder Umlenkrollen nicht exakt in der Waage stehen.
    Ein minimaler Winkel lässt die Riemen schon vibrieren.


    Lieben Gruß
    Birgit

    Und ich habe jetzt schon mehrmals gelesen das oft auch der Fehler gemacht wird Zahnräder mit zu wenig Zähnen zu nehmen. Weniger als 20 Zähne tut den Stahleinlagen nicht gut und es kommt auch zu erhöhten Geräuschpegeln.


    Ich werde die Fräse voraussichtlich so bauen und bestücken, daß ich sie ohne große Umbauten mit Kus ausrüsten kann. Vorerst aber mit Zahnriemen.
    Die Z Achse werde ich auf jeden Fall schon so bauen das die Kus mal unter der Grundplatte laufen. Aber jetzt wird noch geplant, gerechnet, recherchiert etc. Den Baubericht von Heise Verlag 1/2014 habe ich jedenfalls schon. ;)
    Und im November fliegt meine Frau nach Australien und da hab ich dann viel Zeit.

    lg
    Harry



    CNC Eigenbau - JMC Closed Loop 3Nm - Estlcam V11. - Mafell FM 1000

  • @Fraesmade


    Hallo Harry!


    Auch von mir ein Willkommen und ich komme aber wirklich aus OÖ aus dem schönen Attersee Gebiet! ;)

    Hallo Mario!
    Da sind wir dann nicht besonders weit voneinander entfernt. Ich bin gelegentlich in Unterach da ich dort meine Tante habe. Früher haben wir eine Wohnung zur Miete in Nußdorf beim Sägewerk Hemetsberger.

    lg
    Harry



    CNC Eigenbau - JMC Closed Loop 3Nm - Estlcam V11. - Mafell FM 1000

  • Hallo Harry!


    Bin nicht direkt am See sondern ein Stück vorher. Neben VB. Aus welcher Ecke kommst du?

    Aus UU - also Urfahr Umgebung. Wenn Du mal am Pöstlingberg in die Grottenbahn zum Zwergerlschneuzen kommen willst dann bist Du schon fast bei mir 8)

    lg
    Harry



    CNC Eigenbau - JMC Closed Loop 3Nm - Estlcam V11. - Mafell FM 1000


  • Na da haben wir doch schon eine fundierte Aussage.
    Danke Birgit!

    Gruß
    Klaus


    PFM 2.5 - 2,2KW China-Spindel, Eding CNC, CamBam, Estlcam 11...
    FreeCad, QCad

  • Hallo


    ich würde gerne wissen wo es überhaupt Zahnriemen ohne Einlage gibt?


    in vernünftigen Shops findet man eigentlich nur die Neopren-Zahnriemen mit einen Glasfaserzugträger und die PU-Zahnriemen Stahlzugstränge oder Kevlarcord.
    die Riemen mit Glasfaserzugträger und Kevlarcord sind für kleine Zahnriemen Räder geeignet. die Riemen mit Stahl Einlage brauchen einen mindest Durchmesser