Teamviewer Alternative

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Teamviewer Alternative

      Hallo,
      da ich häufig Teamviewer zur Unterstützung von Gruppen- und Forenkollegen benutzt habe, wurde mir Teamviewer leider eingeschränkt. Mir wurde mitgeteilt das ich bitte eine Lizenz kaufen soll, da ich es angeblich kommerziell nutze. Dies ist natürlich nicht so und jeweils nur 2 Minuten mit dem Teil arbeiten zu können und für 5 Minuten dann abgehängt werde. Nun habe ich mich entschlossen darauf zu verzichten und ein anderes Tool zu verwenden. Wer von nun an Hilfe per Fernsteuerung braucht muss sich hiermit rumschlagen community.spiceworks.com/tools/remote-support . Teamviewer möchte pro Monat 28€ für die Nutzung haben und da ich nun nicht kommerziell helfe, sondern aus Spaß an den Themen, bin ich nicht bereit das zu zahlen.

      Gruß Klaus
    • Hi Klaus,

      im Ernst?
      Ja und was sagen Sie wenn du es wirklich privat nutzt? Es steht ja dabei wer es nicht kommerziell nutzt muss keine Lizenz kaufen.

      Also ich nutze Teamviewer oft um auf meinen 3D Drucker zu Connecten und vom Handy aus...
      Weil meist ist der PC schon aus und ich kann so bequem den Drucker bedienen.

      Bei der CNC hatte ich es auch immer. Bei der neuen wird es vermutlich nicht gehen da ich kein Netz dort habe.
      Alternativ wäre sonst noch RealVNC

      Was mich aber sehr stören würde bei einem Wechsel.

      Es muss eins sein wo selbständig aufgeht und auch immer erreichbar ist.
      Wie sieht es bei dem Anbieter von dir aus ist die Adresse immer wieder anderst?
      Bzw. Gibt es da einen Installer.
      LG Alex
      cnc-aus-holz im Facebook // Mein Youtube Kanal
    • Hallo Alex,
      ja tatsächlich unterstellen die kommerzielle Nutzung und machen das an der Nutzungsdauer fest. Es ist eben oft so das Dinge länger dauern, grade wenn es auch um keine deutschsprechenden Forenkollegen geht. Langsame Verbindungen kommen hinzu. Ich habe keine feste IP auf meinem Router und der wird regelmäßig einmal am Tag zwangsgetrennt.
      TV vergibt allerdings immer eine identische Kennung für die PC's und macht das an der MAC-Adresse und anderen unveränderlichen Merkmalen fest. Ich lasse es jetzt dabei, die können mir im Mondschein begegnen. Ich kann nur genügend Negativwerbung machen, was natürlich auch nichts bringt. Ist eben nur eine "kleine" Rache meinerseits.
      Ich komme klar damit und warte jetzt auf den nächsten EInsatz und darauf das ich etwas anderes ausprobieren kann.
      Ich bekam auch ein Onlineformular zum Ausfüllen und versichern das ich kein kommerzieller Nutzer bin. Logfile hatte ich auch geschickt, ich habe nichts zu verbergen. Wenn das nicht geglaubt wird, warum verschicken die das dann?
      So, genug geheult ... :)

      Gruß Klaus
    • Hallo Klaus!

      Was sollte das Programm können welche Ansprüche muss es haben? Da ich in einer OS Entwicklung mitwirke müssen wir auch natürlich immer wieder auf andere Systeme zugreifen und das wir dort Änderungen und Hilfe leisten. Wir verwende meist dazu einen Remote per SSH wo der User vorher einen Code generiert und den uns gibt und mit dem können wir auf sein System zugreifen. Wenn er das System neu startet oder den Remote beendet ist der Schlüsse ungültig und man muss für den nächsten wieder einen neuen generieren. Wir verwenden auch oft Hangouts da dort der Vorteil ist das mehre zugleich auf einen Desktop schauen können wenn der User den freigibt und man gemeinsam helfen kann.

      Vielleicht wäre das auch noch eine Alternative für dich! cnc-aus-holz.at/index.php?thre…rum/&postID=7728#post7728
      LG.Mario

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mafe68 ()