Fraese bauen...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Festplatte sollte für das Linux-System reichen. Wir verwenden selbst für die Root-Partition von Servern (also ohne die Datenpartition) 20 GB und das reicht meist dicke. Und 20 GB für Daten würde ich mal auch als ausreichend nennen.

      Du solltest aber wenn, dann eine resourcensparende Distribution verwenden. Gleiches gilt für das Desktop. Bsp: Ubuntu XFCE (aber möglichst nicht das "volle" Programm installieren, sondern nur die benötigten Komponenten. Bei Bedarf könnte ich dir da eine Liste der wichtigsten Programme nennen.
      Oder hier ist noch ein erfahrener Fräser mit Tipps für eine geeignete Distribution

      Ext Nummernfeld siehe meinen Beitrag oben. 5 € bei reichelt sollte eigentlich ok sein für so etwas.
      Linux läuft mit viel RAM am besten, aber es ist die Frage, ob ein Aufrüsten da nicht teurer kommt als ein anderes gebrauchtes Gesamtsystem.

      Frage an alle anderen: reicht die Auflösung 1024×768 ? Wenn nicht, mal nachsehen, ob ein extern angeschlossener Monitor nicht mit einer höheren Auflösung betrieben werden kann als der Notebook-Bildschirm. 19" mit 1280 x 1024 gibt es auch preiswert bei ebay


      Ach ja, und wie bastlerhh schon schreibt: andere Farbe wäre evt. performanter unter Linux ... :D
      ~~~~ Beste Grüße vonne Küste ~~~~
      Knut
      (immer noch am Planen)
    • Hi Knut !

      Ich hab einen Lenovo Laptop als Rechner für die Fräse, und mir dann einen Touch von ELO in 17" rangehängt, mit deiner gewünschten Auflösung. (hab den aus der Bucht um 60Euronen).

      Würde ich mir mal überlegen, bevor du einen in der Bucht schiesst, also ich für mich würde den Touch nicht mehr hergeben.

      Nach ein paar "Stündchen Arbeit hab ich mir die Schmidtscreen so umgebaut das der Touch gut zu bedienen ist.

      Halt für nen alten Mann " grössere" Flächen, und die Dinger versetzt die ich nicht viel brauche.. :D :D
    • Shitbus schrieb:

      Hi Knut !

      Ich hab einen Lenovo Laptop als Rechner für die Fräse, und mir dann einen Touch von ELO in 17" rangehängt, mit deiner gewünschten Auflösung. (hab den aus der Bucht um 60Euronen).

      Würde ich mir mal überlegen, bevor du einen in der Bucht schiesst, also ich für mich würde den Touch nicht mehr hergeben.

      Nach ein paar "Stündchen Arbeit hab ich mir die Schmidtscreen so umgebaut das der Touch gut zu bedienen ist.

      Halt für nen alten Mann " grössere" Flächen, und die Dinger versetzt die ich nicht viel brauche.. :D :D
      Wie hast du deinen Touch am Lenovo Laptop dran, über eine Dochkingstation? Das würde Sinn machen da kann man den Laptop jeder Zeit einfach wieder mitnehmen. :)
      LG.Mario