Kleinteile Bezugsquellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kleinteile Bezugsquellen

      Hallo,

      hier fang ich mal an, aufzuführen, mit welchen Anbietern von Kleinteilen (Schrauben, etc.) ich gute und andere Erfahrungen gemacht habe:
      Schrauben:
      • allen Voran die Schraubenbude - sehr gute Webseite, man findet schnell was, auch Suchfunktion funktioniert. Webseite übersichtlich. Leider kein Paypal, aber selbst bei Vorkasse per Überweisung sehr schnelle Lieferung. TOP :thumbup: (habe schon mehrfach dort gekauft!)
      • Schraubenking, akzeptiert PP, ab 59Euro versandkostenfrei - allerdings ist das nicht leicht zu erreichen. Selbst bei kleineren Beträgen Lieferung ok. Webseite aufgeräumt und man findet schnell das gesuchte
      • Normschrauben.de - Webseite mit großem Optimierungsbedarf :P - für mich als Anwender eher eine Zumutung. Dafür führt der Shop Teile, die sonst niemand zu haben scheint. Akzeptiert PP, laut Shop eine Lieferzeit von 4-7 Arbeitstagen. Die wurde eingehalten.
      • Pegnitz-Schrauben, akzpetiert PP und liefert schnell - absolut Irre! - Staffelpreise werden angezeigt. Besonders zu empfehlen für die berühmten Einschlagmutter, von denen wir ja doch etwas mehr benötigen. Bei den meisten Shops kostet eine Einschlagmutter M8 so um die 15-20 Cent - das wird dann schnell teuer. Bei Pegnitz kosten 500 Muttern knapp 42 Euro, 1000 Muttern nur knapp 60 Euro. Ein Angebot, das man einfach nicht ausschlagen kann :P
      Kugellager:
      • Kugellager-Shop' ständig wechselndes Sortiment. Links auf einzelne Artikel werden schnell ungülitig, weil die Charge verkauft ist. Gute Suchmaschinen für Kugellager. Akzeptiert PP und bietet teilweise günstigere Preise als Mädler. Bietet dabei günstige Kugellager, genauso wie Markenware. Schnelle Lieferung
      • Antriebstechnik-versand24 - akzeptiert PP und ist besonders für Schrägkugellager zu empfehlen. Keine Ahnung, ob das ein Container ist, der "nur" abverkauft wird, oder ob das ein guter Draht zum Hersteller ist ...
      Meine Beiträge sind ausschließlich für das Forum "cnc-aus-holz.at" bestimmt! Ich untersage jegliches (auch teilweises) Kopieren, Weitergeben und Wiederveröffentlichen.

      Django013

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von django013 ()

    • Moin moin,

      gestern hatte der Postbote schwer zu schleppen - die Packerl von Normschrauben und Pegnitz waren da. Normschrauben ist übrigens der einzige mir bekannte shop, der einen Diensleister Bescheid geben lässt, dass das Paket versendet wird. Bei dem Spamaufkommen, was täglich in meiner Mailbox landet, habe ich die vermutlich ungelesen gelöscht. Wie auch immer - die Sendung kam innerhalb der 7 Tage an, die in der Webseite angekündigt waren.

      Daneben kamen auch (130m) Schleppketten-Kabel.
      Die hatte ich von Völkner. Bei diesem Shop gefällt mir, dass er in fast allen Vergleichstest die günstigsten Preise (bei identischer Ware) hat. Zudem bietet die Webseite tolle Filter, mit der man ruck zuck die gewünschen Kabel findet.
      Ich habe z.B. immer als erstes "Geschirmt=Ja" ausgewählt. Es ist etwas lästig, dass nach jedem Filterkriterium die Seite neu geladen werden muss (das dauert), aber ok - aus so kommt man noch zum Ziel. Als nächstes war dann "Schleppkettenkabel", "Meterware" und die Anzahl der Adern dran.
      Bei dieser Vorgehensweise findet man beispielsweise, dass 3x0,75 um 20% günstiger sind, als 3x0,5 - welche ich eigentlich für die induktiven Endschalter nehmen wollten. Jetzt wurden es eben 3x0.75 :)
      Meine Beiträge sind ausschließlich für das Forum "cnc-aus-holz.at" bestimmt! Ich untersage jegliches (auch teilweises) Kopieren, Weitergeben und Wiederveröffentlichen.

      Django013

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von django013 ()

    • Hallo Holger,

      das mit der Mindermenge kommt auch sehr auf den Schraubentypus an. Ich habe bei Schraubenking o.ä. auch schon einzelne Schrauben im Angebot gesehen. Genauso wie es bei Wegertseder auch Schrauben gibt, bei denen 100St die Mindestabnahme ist.
      Manchmal sind 100 Schrauben günstiger, als 10 Schrauben - je nach Typus. Das ist mir mehrfach passiert, dass ich die Menge eingab, die ich haben wollte und dann stellte sich heraus, dass die nächste Losgröße deutlich billiger war.

      Warum sollte ich dann nicht die für mich günstigste Variante nehmen?

      Deshalb halte ich es für sinnvoll, dass man sich möglichst viele Shops genauer anschaut :)
      Meine Beiträge sind ausschließlich für das Forum "cnc-aus-holz.at" bestimmt! Ich untersage jegliches (auch teilweises) Kopieren, Weitergeben und Wiederveröffentlichen.

      Django013
    • Moin Reinhard,

      deswegen gibts ja die unterschiedlichen Tipps zu Bezugsquellen.
      Als ich mir meine CNC-Maschine gebaut habe, hatte ich tatsächlich einen Vergleich der Shops gemacht. Irgendwie wollte ich meine Schrauben nur gesamtheitlich in einem Shop bestellen. Und dabei hat Wegertseder am Besten abgeschnitten, weil ich nach dem Bau nicht etliche Kilo Schrauben übrig haben wollte, sondern nur eine übersichtliche Menge "Ersatz" lagern muss. Außerdem war es der Shop, in dem ich alle benötigten Schrauben für mein Projekt bekommen habe. Jeder hat seine eigenen Entscheidungskriterien und bestellt dementsprechend. :)

      Beste Grüße,

      Holger
    • Hallo Holger

      Hobelbank schrieb:

      Jeder hat seine eigenen Entscheidungskriterien und bestellt dementsprechend.
      meine Worte :)

      Jeder tickt anders und jeder hat ne andere Brille auf. Wenn man dann seine eigenen Erlebnisse mit Begründung aufschreibt, kann jeder nachvollziehen, ob die Gründe für ihn auch wichtig sind, oder ob er andere Prioritäten hat. Deshalb ist es ja auch klasse, dass Du uns an Deinen Erfahrungen teil haben lässt :)

      Hobelbank schrieb:

      Irgendwie wollte ich meine Schrauben nur gesamtheitlich in einem Shop bestellen.
      Yepp, standardmäßig ticke ich genauso. Bis ich bei den Schrauben es eben aufgeteilt habe. Für mich ist die Lagerhaltung kein Problem, mir geht es wirklich um die Schonung der Resourcen in meiner Gesäßtasche :whistling:
      So habe ich bei zwei Shops bestellt, zweimal Versandkosten bezahlt, war aber in Summe günstiger, als wenn ich alles bei einem gekauft hätte :P
      Genau genommen waren es sogar 3 Shops und 3x Versandkosten, denn die Einschlagmuttern habe ich bei einem dritten Shop bestellt.
      Ich hätte 700 gebraucht. Es gab 100, 500 und 1000 Losgröße und oh Wunder - 1000 Stück waren günstiger als jede andere Stückelung :D
      das heißt - demnächst habe ich 300 Einschlagmuttern übrig - aber wer weiß, vielleicht fällt mir noch ein Verwendungszweck ein :saint:
      Meine Beiträge sind ausschließlich für das Forum "cnc-aus-holz.at" bestimmt! Ich untersage jegliches (auch teilweises) Kopieren, Weitergeben und Wiederveröffentlichen.

      Django013
    • Hallo zusammen,
      ich habe wieder Probleme mit geräuschen im Z-Achsfestlager. Jetzt habe ich schon ewig gesucht nach einem 7001er Schräg- bze Spindellager. Sogar direkt in China angefragt. Der wollte doch glatt 23$ pro Stück. Dann habe ich nach alternativen gesucht und fand glatt doch noch die 7001er und sogar bei einem Ulmer Händler für 6,50€ das Stück. Der ist eher für 3D Drucker spezialisiert, hat also Rahmenbauteile und Filement im Angebot, auch KUS...
      Habe Heute mein Päckchen incl. Gummibärchen bekommen. :thumbsup: www.cnc-zubehoer.eu

      Ach ja, Distanzscheiben zum vorspannen hat er auch und geschlossene Schleppketten...

      Sorry für die Gummibärchen, konnte es nicht zurückhalten. :whistling:
    • Moin Alois,

      also die 6,5 Euronen für ein 7001er sind genial.
      Ich hatte bei meinen 10,50 schon an ein Schnäppchen geglaubt :whistling:

      Genauso genial ist der Preis für die geschlossene Kette. Gibt zwar nur eine Größe, die aber deutlich günstiger als bei Igus. Danke!

      Yo, die Gummibärchen sind schon ne nette Geste. Bei Aquatuning lag auch sowas mit in der Sendung ;)
      Meine Beiträge sind ausschließlich für das Forum "cnc-aus-holz.at" bestimmt! Ich untersage jegliches (auch teilweises) Kopieren, Weitergeben und Wiederveröffentlichen.

      Django013