Problemchen mit Nullpunkt Einstellung

  • Hallo Leute!


    weil Tischlerleimholz derzeit sauteuer ist, habe ich mir gestern einen 50 x 250 x 4000 Pfosten sägerauh gekauft.

    Da ich 60 cm lange Teile benötige habe ich mir 64 cm lange Stücke zugeschnitten damit ich diese hinten und vorne an der Fräse niederspannen kann.


    Also 2 Stück nebeneinander aufgespannt ( macht 50 cm Breite ). In Corel habe ich das Rechteck 51 cm x 62 cm gezeichnet, damit der Fräser links und rechts kein Material stehen lässt.


    Den Nullpunkt habe ich in Estlcam genau auf 25,5 cm unten gesetzt und als Fräser wird ein 1 Zoll Planfräser mit 6 mm Schaft verwendet. Den richtigen Fräser in der Werkzeugliste ausgewählt!


    ABER: Trotzdem lässt der Fräser auf der linken Seite ca.8 mm Material stehen und rechts fährt er fast die volle Fräserbreite ( 25,4 mm ) hinaus??? Warum??


    Wenn ich ein 25 cm Brett einspanne aber ein 26 cm Brett zeichne und der Nullpunkt mittig ist, müsste der Fräser doch links und rechts 5 mm über den Rand des Brettes fräsen :!::?:

    lg
    Harry



    CNC Eigenbau - JMC Closed Loop 3Nm - Estlcam V11. - Mafell FM 1000

  • Nur so eine Idee:


    Liegt Deine Fräsbahn mittig auf der Kontur des Rechtecks????


    Liebe Grüße

    Volkhard


    Derzeit im Bau:

    Fräse : Fenja R4 1200D

    Motoren: JMC ihss60-36-30-21-38

    Fräsmotor: Suhner UAK 30 RF 1.55kw, 230V

    Steuerung: Estlcam über Arduinoclub Mega Karte

  • Nur so eine Idee:


    Liegt Deine Fräsbahn mittig auf der Kontur des Rechtecks????


    Liebe Grüße

    Hallo Volkhard!


    Ich kann jetzt mit Deiner Fragestellung nicht wirklich was anfangen? der Fräsvorgang beginnt im linken Eck unten ( die Räumstrategie ist linear und der Räumwinkel 90° - also von unten nach oben / oben nach unten usw. und einmal rundum )

    Theoretisch kann ich ja den Nullpunkt setzen wo ich will. In Estlcam stimmt der Nullpunkt jedenfalls überein ( also grünes Kreuz auf rotem Kreuz )


    Habe jetzt mal ein Brett geplant ohne es niederzuspannen sondern nur rundum geklemmt - den Nullpunkt ganz ins rechte Eck und in Estlcam das Teil ausserhalb der Linie fräsen, gewählt. Hat auch funktioniert - der Fräser fährt nur einmal in der Luft rundum.

    lg
    Harry



    CNC Eigenbau - JMC Closed Loop 3Nm - Estlcam V11. - Mafell FM 1000

  • Hallo Harry, ich bin nicht der Estlcamspezialist,

    aber ich finde dein Problem interessant. Du hast ein Rechteck gezeichnet, dass plan gefräst werden soll. Wie hast du denn das Rechteck gefräst, als Teil oder als Ausschnitt? Hast du danach Tasche oder Insel gewählt? Welche Strategie hast du zum ausräumen gewählt? Ich finde das sind doch die wichtigen Informationen. Die Überlappung beim ausräumen (Eintrag in der Werkzeugliste) ist auch wichtig. Hast du in der Vorschau den Fräsjob beobachtet?


    Grüße, Franz

  • Hallo Franz!


    Zuerst habe ich wegen der Niederspanner das Planen als " Ausschnitt " also innerhalb der Linie - gewählt. Danach als " Teil " also ausserhalb der Linie, da waren aber die Niederspanner im Weg da der Fräser wie geschrieben einen Durchmesser von 25,4 mm hat.


    Also letztendlich das Holzteil nur mehr geklemmt ( mit ein wenig Bauchweh ) und dann als Teil und Tasche linear mit 90° gefräst. Hat dann auch geklappt.


    Bleibt nur die Frage offen warum Estlcam ein gezeichnetes Rechteck mit 26 cm Breite und das Holz mit 25 cm Breite nicht komplett plan fräst, auch wenn ich es mit " Ausschnitt " mache!?

    An der Fräsbreite kann es nicht liegen, denn Estlcam lässt links ca. 8 mm stehen während der Fräser rechts fast 25 mm ins Leere fräst und der Nullpunkt Abgleich korrekt ist!???

    lg
    Harry



    CNC Eigenbau - JMC Closed Loop 3Nm - Estlcam V11. - Mafell FM 1000

  • Hallo Harry, ich würde im CAD Programm mit dem du das Rechteck gezeichnet hast, eine Markierung genau in der Mitte zeichnen (Markierung Nullpunkt).

    Dann kannst du sicher sein, dass wenn du den Nullpunkt in Estlcam setzt, dieser auch mittig positioniert ist.


    Grüße, Franz

  • Hallo Harry, ich würde im CAD Programm mit dem du das Rechteck gezeichnet hast, eine Markierung genau in der Mitte zeichnen (Markierung Nullpunkt).

    Dann kannst du sicher sein, dass wenn du den Nullpunkt in Estlcam setzt, dieser auch mittig positioniert ist.


    Grüße, Franz

    Hab ich gemacht und trotzdem nichts genutzt!

    Eigenartig ist das es beim Fräsen mit " Ausschnitt " nicht funktioniert, beim Fräsen " Teil " aber sehr wohl!?

    lg
    Harry



    CNC Eigenbau - JMC Closed Loop 3Nm - Estlcam V11. - Mafell FM 1000

  • Hallo Harry,


    wo Du den Nullpunkt setzt, ist doch vollkommen egal - links unten, rechts oben, mitte ... entscheidend ist, dass Du die Fräse dort abnullst, wo Du den Nullpunkt in EstlCam gesetzt hast.


    Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit liegt der Fehler bei Dir, poste doch bitte mal einen Screenshot, auf dem man das Rechteck, den Auftrag "Ausschnitt" und das Werkzeugfenster sieht ... die Tatsache, dass teil funktioniert, und Ausschnitt nicht, deutet sehr stark darauf hin ...


    Ich denke, dann erkennt hier jemand den Fehler ... manches mal hat man einfach Denkblockaden.


    Gruß

    Stefan

    Gruß aus der Mitte Bayerns

    Stefan

  • Genau das habe ich in meinem Post Nr.: 3 geschrieben! Werde zeitnah Fotos einstellen!

    lg
    Harry



    CNC Eigenbau - JMC Closed Loop 3Nm - Estlcam V11. - Mafell FM 1000

    Edited once, last by Fraesmade ().

  • ... Wenn Du in der Vorschau die Ränder manuell anfährst - stimmt dann
    die angezeigte Position an beiden Kanten mit der wirklichen Position überein?... Ich nutze Estlcam seit Jahren und hatte das noch nicht...

  • Hallo Mathias!


    In der Vorschau wird alles korrekt angezeigt. Habe mal schnell in der Werkstatt den Rechner gestartet und die Datei geöffnet um die Vorschau mit OK zu bestätigen und ein Foto gemacht:

    lg
    Harry



    CNC Eigenbau - JMC Closed Loop 3Nm - Estlcam V11. - Mafell FM 1000

  • ...bin morgen abend wieder in der Werkstatt wenn Du die Zeichnung und die Estlcam Datei mal anhängst kann ich die bei mir mal laden und schauen was passiert.

    LG Mathias

  • Hallo!


    Ich habe mir jetzt ein Achteck auf die Opferplatte aufgespannt und möchte gerne einen Innenkreis ausfräsen. Den Nullpunkt in der Zeichnung habe ich genau mittig gesetzt.

    Das ist jetzt dabei herausgekommen:


    Dort wo mein Bleistift liegt ist genau die Mitte der Opferplatte und dort sollte auch der Nullpunkt sein! Lt. Estlcam liegt aber der Nullpunkt dort wo jetzt der 8 mm Fräser steht!? Wenn man den 5 cm Lochraster betrachtet ist dann der Nullpunkt über 12 cm nach rechts versetzt ????

    ?

    lg
    Harry



    CNC Eigenbau - JMC Closed Loop 3Nm - Estlcam V11. - Mafell FM 1000

  • Auch wenn es nicht ganz logisch ist und ich auch Estlcam nicht habe, ist irgend wo in der Programmierung eine Tastplatte oder ähnliches eingetragen?

    Eine Tastplatte habe ich nicht, ein günstiger WLZ ist angeschlossen den habe ich aber noch nie verwendet und dieses Problem ist auch noch nie aufgetreten!

    lg
    Harry



    CNC Eigenbau - JMC Closed Loop 3Nm - Estlcam V11. - Mafell FM 1000

  • Hallo Harry,

    das was Matthias meint in Post 11 ist, wenn ich es richtig verstehe:


    Öffne das Fräsprogramm (gcode) in der EstlCam-Steuerung, Nulle Beinen Fräse auf die richtige Stelle und fahre dann mal den Fräser manuel so über Dein Bauteil (alle 4 Seiten), dass der Fräser mit der Außenkante an der Außenkannte deines Bauteils steht und überprüfe dann die Position auf dem Bildschirm.


    Stimmt die Position auf dem Bildschirm mit der realen Position überein? Wenn nein, um welches Maß stimmt es nicht? 1 Zoll, 1 Fräser Durchmesser ...


    Ich nutze Estlcam seit 3 Jahren und habe diesen Fehler noch nicht gehabt, aber wir kommen dem ganzen schon noch auf die Schliche ... ;)

    Gruß

    Stefan

    Gruß aus der Mitte Bayerns

    Stefan

  • Danke Stefan - ich hoffe das wir das Problem lösen können. Werde das mit der Außenkante noch machen.


    Hier noch einige Fotos: der gesetzte Nullpunkt mittig, zeigt er dann auch korrekt an und im dritten Bild sieht man wie weit rechts der Fräser vom gesetzten Nullpunkt ( meine Beilagscheibe ) weg ist.

    lg
    Harry



    CNC Eigenbau - JMC Closed Loop 3Nm - Estlcam V11. - Mafell FM 1000