Welche Spindel für meine neue CNC

  • das habe ich aber anders gelernt. Der Ausdruck "Außenleiter" hat nichts mit dem Ort zu tun, an dem er verbaut ist.

    In diesem Zusammenhang geht es in der VDE um die Belastung des Drehstromanschlusses vor dem Hausanschluß.Die Betonung von Dirk ( aka firefly-10) [ ist das jetzt so genehm?¿] war ja mehrfach das er die Phasenschieflast nicht versteht weil er ja nur eine Phase verwenden will.

    Die Phasenschieflast spielt innerhalb des Hausanschlusses keine Rolle, dort ist ja alles abgesichert. Im gesamten Netz vor dem Hausanschluss kumulieren sich die Phasenschieflasten. Deshalb muss man nicht über die eine Phase (Außenleiter) im Haus nachdenken, sondern darüber was eben im Drehstromnetz vor dem Hausanschluß geschieht. Die nette Dame an der Hotline hat dazu nur wenig Ahnung. Die schaut in der Tabelle nach, Frage -> geht das - Antwort -> nein.

    @rais55 , Ich hätte das "in diesem Fall" einfügen müssen, es ist ja ein Zitat aus der 35 seitigen VDE. Ich denke, jemand der sich damit beschäftigt, sollte nicht nur das kurze Zitat, sondern das komplette Dokument lesen.



    grüße

    ralf