​Aus heiterem Himmel funktioniert z-probe nicht mehr.

  • Aus heiterem Himmel funktioniert z-probe nicht mehr.


    Der Fräser bewegt sich runter auf die Kontaktplatte, stoppt dann auch bei Kontakt korrekt und fährt dann ca. 1mm wieder hoch. Danach fährt der Fräser dann aber wieder einige Zehntel runter statt auf z=5. Der Status steht anschließend auf "Alarm". Ich habe keine Einstellung in candle geändert.


    Kann jemand helfen? Wo sind die Befehle für z-probe gespeichert und was muss da stehen?

    Gruß Daniel


    CNC14-Fräse (April 2021) - X-/Y-Achsen vertauscht - AMB 1400 FME-P Di

    Edited once, last by Asche ().

  • Hallo "Asche"


    zunächst: füge doch Deinen Namen dazu damit man Dich auch ansprechen kann.


    Bei den meisten Steuerung ist die Werkzeuglängen Messung ein zweifacher Prozess:

    Zunächst geht's runter auf die Tastplatte ( meistens etwas schneller)

    Dann geht's ein wenig hoch und dann langsam nochmal auf die Tastplatte für ein genaues Ergebnis.

    Dann geht's wieder auf die voreingestellt Z Höhe.


    Wenn Du genaueres wissen möchtest solltest Du Deinen Konfiguration (Steuerung) angeben. Hier gibt's zwischen den einzelnen Steuerungen imm individuelle Eigenheiten. Grundsätzlich ist es aber immer ähnlich wie oben beschrieben.


    Liebe Grüße aus dem Westerwald

    Volkhard

    Volkhard


    Derzeit im Bau:

    Fräse : Fenja R4 1200D

    Motoren: JMC ihss60-36-30-21-38

    Fräsmotor: evtl. AMB Fräsmotor 1050 FME-U DI 230V

    Steuerung: Estlcam über Arduinoclub Mega Karte

  • Danke Volkhard,


    für die superschnelle und absolut hilfreiche Unterstützung. Das Problem ist damit gelöst, es war ein Bedienungsfehler meinerseits.


    Ich hatte heute nach dem ersten Kontakt die Tastplatte schon weggezogen. Dadurch wurde der von dir beschriebene zweite Kontakt natürlich unmöglich. Offenbar hatte ich das bisher immer anders gemacht. Es war mir tatsächlich bisher gar nicht aufgefallen, dass die Tastplatte zweimal angefahren wird. Richtig dumm von mir, aber schön, dass ich das jetzt weiß!


    Nochmals vielen Dank und Gruß

    Daniel

    Gruß Daniel


    CNC14-Fräse (April 2021) - X-/Y-Achsen vertauscht - AMB 1400 FME-P Di

  • Hallo Daniel


    Prima das Du es herausgefunden hast. Wir alle machen manchmal Dinge die uns im Nachhinein schmunzeln lassen ;) .


    Jetzt kann es es ja weitergehen. Und schön das wir nun auch wissen wie Du heisst.


    Vielleicht denkst Du auch darüber nach dem Karteneintrag in Deinem Profil zu aktivieren. Manchmal treffen sich Mitglieder die räumlich in der Gegend wohnen.


    Ich freue mich schon auf Freitag wenn mich ein lieber Forumskollege zum Grillen und Fachsimpeln besucht.


    Liebe Grüße aus dem Westerwald


    Volkhard

    Volkhard


    Derzeit im Bau:

    Fräse : Fenja R4 1200D

    Motoren: JMC ihss60-36-30-21-38

    Fräsmotor: evtl. AMB Fräsmotor 1050 FME-U DI 230V

    Steuerung: Estlcam über Arduinoclub Mega Karte