CADasCAM

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hi,

      stelle Dich doch ersteinmal vor ;) Ansonsten hat so einer erster einzeiliger Beitrag mit Link zu einem käuflichen Produkt immer einen leichten Beigeschmack für mich ;)

      Was hast Du denn damit genau rumgespielt und lässt Dich zu dieser Einschätzung kommen?

      Bist Du der Carlo der dort unter "Diskussion" angesprochen wird? Ich verstehe den Beitrag so, dass hier der oder einer der Entwickler angesprochen wird...
      Gruß

      Andreas
    • fraeserbruch.de wrote:

      stelle Dich doch ersteinmal vor Ansonsten hat so einer erster einzeiliger Beitrag mit Link zu einem käuflichen Produkt immer einen leichten Beigeschmack für mich

      Was hast Du denn damit genau rumgespielt und lässt Dich zu dieser Einschätzung kommen?

      Bist Du der Carlo der dort unter "Diskussion" angesprochen wird? Ich verstehe den Beitrag so, dass hier der oder einer der Entwickler angesprochen wird...
      Ja der bin ich, wollte mal reinhören wer das Programm überhaupt kennt bzw sich damit schon mal beschäftigt hat.
      Entwickelt hat das ganze mein Vater, ich kann daher wahrscheinlich auch keine objektive Meinung wiedergeben. ;D
    • Hallo Carlo,

      Dein Post erweckt den Eindruck, als wäre es ein "Netzfund" Deinerseits, den Du nach ein "bisschen rumspielen" gut findest. Die Information, dass es in Wirklichkeit Dein Produkt ist, dass Du vertreibst, fehlt!

      Wenn Du wissen möchtest, wer Dein Produkt kennt und sich damit beschäftigt hat, dann Frage einfach danach.

      Hier gabs schonmal solch einen ähnlichen Auftritt, der verdeckt mehr Marketing als Teilnahme an einem Forum sein sollte! Kam nicht gut an und das ist in diesem Forum auch unerwünscht.
      Gruß

      Andreas
    • Hallo Carlo,

      gegen eine Vorstellung von dem Programm spricht doch nichts. Wir haben hier den Christian Knüll von Estlcam, den Ralf als Betreuer des deutschen Cambam Forums und GrblGru himself.
      Am einfachsten mit offenen Karten spielen und das Programm vorstellen. Aktive Werbung hingegen ist nicht gerne gesehen. Unterstützung und Vorstellung selbiger ist in Ordnung.
    • Hallo Allerseits,

      es tut mir natürlich Leid falls es so rüber gekommen ist als wollte ich Werbung machen wollen, Ich weiß natürlich dass sich das nicht gehört und habe das auch nicht beabsichtigt. Wir haben bis jetzt nur einen kleinen Teil unserer Nutzer die uns überhaupt Rückmeldung zum Programm geben, was natürlich die Entwicklung verlangsamt. Ich wollte daher auf diesem Weg eventuell Rückmeldungen erlangen. Ich weiß auch noch gar nicht ob sich Werbung in diesem frühen Stadion des Programmes schon lohnt. Wenn es hier aber einen Raum/Thread gibt in dem man sein Programm offiziell vorstellen kann würde ich dies natürlich gerne tun ;D

      MfG
      Carlo
    • Servus Carlo,

      habe mir mal die Videos auf YT angesehen. Es gibt im CAD-Teil interessante Funktionen die mir gefallen. Um euer Programm wirklich testen zu können fehlt mir das freie CAM-Modul. Es reicht mir persönlich nicht zu sehen das der G-Code erzeugt wird. Ich muss den abarbeiten können. Dazu ist aber eine Lizenz erforderlich.
      Vielleicht wäre es sinnvoll eine zeitlich begrenzte Version zur Verfügung zu stellen um den vollen Funktionsumfang testen zu können. Darüber solltet ihr mal nachdenken.
      Gruß
      Klaus

      PFM 2.5 - 2,2KW China-Spindel, Eding CNC, CamBam, Estlcam 11...
      FreeCad, QCad
    • New

      Hallo Carlo,
      wäre gut, das mit den ersten 100 Zeilen bei der Demo auf Eurer Seite zu erwähnen.
      Ich habe mir es mal angeschaut. Schaut sehr gut und professionell aus. Das ist sicher ein gutes Programm zum einstieg für viele hier.
      Kann es sein, dass sich die Bearbeitung nur in einen Positiven Z-Wert eingeben lässt? Also der Nullpunkt immer auf der Tischplatte sein sollte/muss?
      Ich arbeite oft mit Nullpunkt auf der Oberkante Werkstück und fahren dann ins Minus-Z. Das scheint bei Euch nicht zu gehen.

      *edit* Ich habe gerade nochmal das Video zum CAM angeschaut. Dort zeigt es mir ein -6 in der Z Achse im Gcode an.
      Von was geht Ihr bei der Bearbeitung als Nullpunkt aus und wie kann ich hier negative sowie positive Werte eingeben?
    • New

      Hallo Carlo

      Das CAD Programm gefällt mir. Es ist übersichtlich aufgebaut, hat außergewöhnlich viele
      Zeichenfunktionen und lässt sich einfach bedienen. Genau danach habe ich gesucht.

      Ich habe Meine CNC gerade fertiggestellt.
      Als CNC Steuerung setze ich Estlcam ein.
      Welche G Kodepaarameter trage ich unter
      CADasCam > Maschinen Konfiguration > Postcodprozessor
      ein?

      Bei vielen CAD Programmen kann man ein Hintergrundbild einfügen um etwas nachzuzeichnen,
      wird es diese Funktion in absehbarer Zeit geben.

      Mit freundlichen Gruß
      H. Buck
    https://www.daswetter.com/