[Erledigt] Tastplatte parallel zum WZL Arduinoclub Mega BOB

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Erledigt] Tastplatte parallel zum WZL Arduinoclub Mega BOB

      New

      Hallo zusammen,

      Ich verwende das Mega BOB vom Arduinoclub und habe an einem Eingang einen WZLS und eine Tastplatte angeschlossen. Der WZLS ist ein Taster angeschlossen als NO, die Tastplatte ist ja quasi ebenfalls ein NO Taster.

      Der WZLS arbeitet gut, wenn ich die Kabel der Tastplatte direkt aneinander halte klappt es ebenfalls.

      Wenn ich aber mit der Tastplatte den Fräser oder irgendein Teil der Fräse berühre, schalten alle Referenzschalter (PNP NC) aus und die Drehzahl der 24V Lüfter sackt ab.

      Dabei spielt es keine Rolle, ob ich nur das Sensorkabel oder dies zusammen mit GND ran halte. Halte ich GND dran und betätigt den WZLS, tritt der Fehler ebenfalls auf.

      Ich vermute es hat mit dem PE Anschluss der Fräse zu tun. Alle Metallteile, Netzteile sowie Spindel und Schirm der Spindel liegen auf PE.

      Ich habe GND der Netzteile untereinander verbunden.
      Zum Testen habe ich auch GND des BOB direkt mit PE verbunden, hilft aber auch nicht.

      Wie muss ich das denn anschließen, damit ich Oberflächen antasten kann?

      Am Eingang ist der Pull-up aktiviert.

      Grüße Patrick
      Estlcam V11 - Steuerung Arduinoclub Estlcam BOB - Fusion360
    • New

      Hallo zusammen,

      das Thema setze ich mal als Erledigt.
      Ich habe mit dem Arduinoclub Kontakt aufgenommen und bekomme nun eine kleine Platine, welche den PNP Eingang zu einem NPN Eingang konvertiert. Offensichtlich wird hier gegen VCC geschaltet und nicht gegen GND.

      Gruß Patrick
      Estlcam V11 - Steuerung Arduinoclub Estlcam BOB - Fusion360
    • New

      Hi,

      bei der Triplebeast sind auch "nur" PNP möglich und ich hatte ein ähnliches Problem. Ich vermute, dass hier bei Kontakt mit der Tastplatte der Eingang kurzgeschlossen wurde. Ein kleiner Widerstand hat bei mir damals das Problem behoben.

      fraeserbruch.de/triple-beast-antastplatine

      Klingt nach einem ähnlichen Fall bei Dir....ich kenne das ArduinoBoard aber auch nicht wirklich, muss ich zugeben.
      Gruß

      Andreas
    https://www.daswetter.com/