Modbus adapter

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Modbus adapter

      Hallo
      Ich hatte einen 4kw ST500 VFD der mit einem vom Hersteller sepperat verkauften USB/RS485 Kabel angeschlossen wurde. Der FU wurde nach einigen einstellungen erkannt und hat funktioniert, Jetzt habe ich den VFD ausgetauscht auf einen grösseren wegen der Amperezahl und ihm zuge dessen den VFD in einen kleinen Schaltschrank montiert. Weil das Kabel hier vom Hersteller zu kurz war, habe ich mir diesen USB/RS485 adapter gekauft. Ich konnte nur am Anfang eine kurze Verbindung herstellen die aber nicht stabil war bzw disconnects verursacht hat. Das ganze ging soweit bis keine Verbindung mehr zustande kam. Dachte der Adapter sei fehlerhaft und ich habe mir einen woanders bestellt mit demselben Problem. Nun war meine Überlegung das Modbus Modul am VFD könne fehlerhaft sein. Der Hersteller hat nach einem Telefonat mit der fehlerbeschreibung mir kulanterweise einen Austausch angeboten den ich angenommen habe. Der neue kam,ich habe ihn verkabelt und er ging auch.....aber es wurde immer schlechter bis er den VFD über die Herstellersoftware (ST-Drive) nicht mehr gefunden wurde. Wenn ich das Originalkabel nehme wo der Adapter genauso aussieht wie die von mir gekauften dann verbindet er sich wieder. Welche Adapter verwendet ihr für Modbuss? Auf eine anfrage von mir wegen der Voltzahl über Modbus hat man mir geschrieben das hier 5v anliegen. Kann es sein das diese billigen Adapter nur 3.3v vertragen und deswegen nicht funktionieren(habe hierzu keine Voltangabe gefunden)? Das ganze funktioniert ohne Widerstand an den kabelenden. Ich hatte mal testweise 2x 120 Ohm reingemacht was auch nicht geholfen hat.
      Gruß
      Michael
    • Hallo Michael,

      hast Du vielleicht auf deinem Board noch eine Steckerleiste/Pfostenleiste, von der Du eine serielle Schnittstelle abgreifen kannst?
      dann kannst Du den Adapter verwenden, der funktioniert bei mir gut:


      MENGS® RS232 auf RS485 Datenschnittstelle 1.2km Kommunikations-Adapter-Konverter - Konvertieren RS232 Signal auf RS485 Signal

      Grüße aus Ulm, der Weg ist das Ziel.

      Bruno



      Linux 2.8, Mesa 7I76E, CL IHSS60-36-30
    • Hallo Alois
      Ich kann aktuell nur von "trockenübungen" sprechen da ich aktuell noch nicht Fräsen kann. Heisst die Spindel hochlaufen lassen wegen einstellungen hat zu disconnects am Laptop mit der einstell Software geführt ,auch am wenn ich per Linuxcnc am PC sachen ausprobiert hatte. Jetzt wenn ich das mache hatte ich bisher noch keinen abbruch . Habe aber auch noch ein neues Kabel extra besorgt dafür(geschirmt + verdrillt).
      Gruß
      Michael
    • Also Jungs, ich habe mittlerweile auch den neuen Adapter aber immer noch das selbe Problem.
      Während dem Fräsen, verliert der Adapter die Verbindung zum Modbus.
      Am Ende vom Programm läuft die einfach weiter. Ich kann die Spindel dann nur mit dem Bedienteil ausschalten.
      Was meint Ihr, wo soll ich zum suchen anfangen? Kennt jemand das Problem?
    https://www.daswetter.com/