Trommelfüße

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Trommelfüße

      Ist ein ganz einfaches Projekt, aber es zeigt, um wievieles sich mein Workflow mit CNC14 verändert hat, und vielleicht braucht ja der eine oder andere ja noch Argumente für den Finanzminister.

      Ich habe mir diesen Trommelbausatz gekauft und an einem Samstagabend zusammengebaut, das Trommelfell badete in der Badewanne seit morgens. (einziges Sonderwerkzeug, das man braucht ist ein 5mm Locheisen)

      Nun brauchte die Trommel noch Füße, mit 60 sitzt man nicht mehr im Schneidersitz auf dem Boden.

      Mit meiner BauCAD (EliteCAD - mit Kanonen auf Spatzen ...) habe ich einen Fuß gezeichnet und dann kopiert, das dxf-File in der Cloud gespeichert, und dann mitEstlCAM auf meiner CNC14 in ca. 20 Minuten gefräst.

      Kein Ausdruck, kein Zusammenkleben von A4-Blättern, keine Stunde an der Dekupiersäge gestanden und ein sauberes Produkt erhalten. (gerade Schnitte auf der Dekupiersäge sind nicht so mein Ding).
      Dann die Kanten noch am Frästisch gerundet, alles geschliffen und geölt, Löcher für die Befestigung gebohrt, (dabei ist nach 14 Jahren die Rückholfeder an der Ständerbohrmaschine gebrochen, gibt's aber als Ersatzteil)
      und nach nicht mal 2 Stunden waren die Füße fertig und montiert.



      Gruß

      Stefan
    https://www.daswetter.com/