Hilfe-Estlecam Controller ausprobiert und Fräse a.d. "Wand gefahren!"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hilfe-Estlecam Controller ausprobiert und Fräse a.d. "Wand gefahren!"

      Hallo Leute,

      nun ist es soweit, jetzt habe ich doch noch Mist gebaut.

      Seit ich die Fräse in Hamm für unsere Einrichtung gebaut habe lief sie, bis auf ein paar Anfangsfehler, anstandslos. Habe bereits viele Teile gefräst und auch graviert und eine Tochplate angeschlossen.
      Bis jetzt habe ich meine Zeichnungen in Estlecam portiert und den Code dort generiert und dann mit Candle die Maschine gestartet - so haben wir sie in Hamm eingerichtet.

      Nun hatte ich mir überlegt, die Fräse ausschlieslich irgend wann, wenn ich soweit bin, mit Estlecam zu bedienen und mich ritt der :evil: das mal so nebenbei auszuprobieren.

      Ich hatte zwar im Forum bereits dazu etwas gelesen aber ich dachte, was soll schon Schlimmes passieren - es passierte ;(

      Nun geht nichts mehr, die Lampen leuchten am TB6560HQT4-v3 Board beim Neueinschalten dauerhaft und am LPT Z sofort rot. Die Steppermotoren sind unter Strom manuell nicht mehr zu bewegen.
      Die Softwaresteuerung reagiert weder unter Candle noch unter Estlecam. Ich gehe einmal davon aus, dass ich sämtliche Voreinstellungen durcheinandergewirbelt habe und der Postprozessor nicht mehr weiss, was er tun soll.
      Wie bekomme ich die Kiste wieder zum Laufen. Klar ich kaufe mir von Christian erst einmal einen neuen LPT damit Estlecam Controller richtig eingerichtet werden kann.
      Wie bekomme ich Candle mit dem vorhandenem LPT wieder a.d. Leitung? (der Port wird gefunden aber die Maschiene reagiert nicht) Kann mir jemand die einzugebenden Werte übermitteln?

      Ich bin kein Elektroniker oder Programmierer, verstehe aber trotzdem das Eine oder Andere 8o Wie war das mit den Werten Zähne Zahnriemen und den Steppermotoren-das ist an mir vorbeigegangen.
      Z.zt. arbeite ich mit einem Laptop WIN 8.

      Die CNC14 steht in unserer Einrichtung in Dortmund und ich würde mich freuen, wenn mir jemand hilft, so dass ich Montag wieder frisch an's Werk gehen kann. Die Fräse ist bereits zu einem wichtigen individuellen Werkzeug bei uns geworden.

      LG Peter

      The post was edited 2 times, last by Helviti ().