Die 100

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo

      ich heiße Stefan und habe mir vor 1,5 Jahren bei Jürgen die Nr. 100 gekauft (eine V3-M).

      Ich war bisher auch nur auf dem "alten Forum" unterwegs, doch da ist es ja sehr ruhig geworden.

      Ursprünglich wollte ich mir eine Fräse selbst konstruieren und von Grund auf selbst bauen. Teile wie Steuerung und Trapezgewindespndeln hatte ich schon gekauft bevor ich dann im Netz auf Jürgens Fräse gestoßen bin.
      Habe mir dann den Bausatz bestellt und aus Kostengründen erst mal die Trapezgewindespindeln verbaut.
      Für meine zwecke tut es das auch bisher, da ich die Fräse eigentlich nur um des bauens willen gebaut habe.
      Mittlerweile jedoch kommen immer mehr sachen hinzu, welche ich auf der Fräse fertige. Aktuell einen Halter für die Handmikrofone unserer Digitalfunkgeräte bei unserer Feuerwehr.

      Hier mal ein paar (etwas ältere) Bilder meiner Fräse.

      Gruß Stefan

      Gruß Stefan
    • Hallo Stefan, eine echt schöne Farbkombination. Trapezspindeln reichen doch fürs erste. Die KUSpindeln werden halt dann bei 3D Konturfräsen fast zur Pflicht. Frag nal den MSati. Er wollte erst Umbauen, hat sich dann aber für eine Möderl P3(?) entschieden. Er hat aber ein Gewerbe und da ist das die einzig richtige Entscheidung.
    • Hallo Alois,

      im Moment klappt es mit den Trapezspindeln für meine Zwecke noch ganz gut. Da ich noch ne Steuerung vom Chinesen drin habe, muss ich es sowieso etwas langsamer angehen beim Fräsen, (so um die 1250mm/min).

      Irgendwann werd ich auf KUS umbauen, doch erst sind noch andere Anschaffungen vorranging (sagt die Chefin :) ).

      Gruß stefan
      Gruß Stefan
    • Hi Stefan !

      hab hier das gleiche empfinden bei deinere Maschine wenn ich sie so sehe, gut Kombi der Farben!

      und warum soll es dir besser gehen wie uns wir müssen auch erst auf die Freigabe der Regierung warten bevor wir weiter "aufrüsten"dürfen... :D :D :D

      Wenn du dich entschieden hast ne "vernünftige" Steuerung ein zu setzten, wirst du zwangsweise nicht herumkommen dich mit dem Thema Spindel auseinander zu setzten, bringt schon Vorteile wenn du im Eilgang schnell vorankommst. ;)
    https://www.daswetter.com/