Der Bau Fräse Fenja Größe L in Mendt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • fraeserbruch.de wrote:

      Klingt doof, aber ja. Ich baue mir gerade ja eine Ameise :D *schäm. Rest via Email....
      Muss man sich dafür schämen wenn man eine Ameise baut ? ?(

      :) Peik
      Bevor ich hier eine Frage stelle, habe ich hoffentlich gründlich recherchiert.
      Grundsätzlich versuche ich selbst Lösungen zu finden, nur manchmal bekomme ich es nicht hin und noch mehr graue Haare stehen mir nicht.
      Also seht es mir nach, wenn ich dann doch mal eine Frage stelle und über jede einzelne Antwort freue und bedanke ich mich hier nochmals.
    • Das meint Andreas nicht damit
      Sondern dass er von mir die Wellenkupplungen nimmt.

      Mann muss sich mit Sicherheit nicht schämen eine Ameise zu bauen.
      Ist wie alle fräsen von fraeserbruch.de großartig.

      Denke da bei geht es um die persönlichen Ansprüche an die fräse.
      Weiter machen und sich dran erfreuen. :coolman:
      Alles kann nichts muss – Warum du in Wahrheit immer die Wahl hast :thumbsup:

      Gruß
      Oliver
    • Hallo Michael
      Nein ich bin leider noch nicht am Fräsen.
      Musste mit dem Bau im Moment aufhören, Auto kaputt. :cursing: :evil:
      Und so ist das Geld für den weiter Bau der Fenja leider in diesen Kanal geflossen.
      Kann man nichts machen.

      Ist aber nicht so schlimm im Moment da Andreas (fraeserbruch.de) ja so Wiele schöne Neuerungen in Arbeit hat ist es gut sie jetzt einzuplanen.
      Steuerung werde ich wie es aus sieht Linux Nehmen schlussendlich doch.
      Ich denke macht mehr sin bei der Fenja.
      Über eine Mesa Karte 7i76e, ich habe mir auch schon einen Rechner dafür zu gelegt HP Compaq 8200 Elite-Serie, Ultra-Slim-Desktop- (USDT-).
      So wie ich das ganze Thema verstehe hat man ja mit der Mesa Karte keine Probleme mit der Echtzeit.
      Ich habe das Ganze auch schon installiert, sprich LinuxCNC läuft auch gut der Rechner.

      Ich bin auch im Kontakt mit der Deutschland Vertretung von Mesa, haben mir geschrieben sie kriegen Mitte November Neu 7i76 Karten rein.
      Nur einen preis haben die mir noch nicht genannt.
      Ich habe schon mehrere Email hingeschrieben Volten meine Adresse haben und ob ich eine Umsatzsteuer Nummer habe, dann geschrieben das ich End Kunde bin.
      Wahr wohl ein Fehler von mir seitdem keine Antwort mehr. ?( ?( ?(

      Ich denke im Dezember geht es weiter. :thumbsup:

      Baust du jetzt allein Michael, man hört auch nichts mehr von Andre (ItsTheRealAndre) :!: :?:
      Alles kann nichts muss – Warum du in Wahrheit immer die Wahl hast :thumbsup:

      Gruß
      Oliver
    • Andre widmet sich voll und ganz seinem Studium jetzt . Das sehe ich mit einem Lachendem und einem Weinendem Auge, da mir hier was Linux angeht die helfende Hand fehlt. Davon abgesehen ich habe meine Mesakarte bei Eusurplus bestellt weil das auch in Europa ist bzw in Portugal. Da hatte ich dann keine Problem was den Zoll betrifft. Billig war das nicht ,hat mich ca. 320€ gekostet die Karte. Was das Auto betrifft hatte ich Glück (Fräse teileanschaffung ist eigentlich durch) weil das steht eigentlich auch an bzw wir haben 2 die erneuert werden müssten weil beide zu alt.
      ps
      Fräse tu ich auch noch nicht...
      Gruß
      Michael
    • Hallo,

      ja ich bin aktuell ausgelastet mit Studium, Rennwagen für Formula Student bauen und anderen lustigen Dingen.
      (Btw: Wenn sich jemand für (professionellen) 3D-Druck und Neuerungen auch in der Industrie
      interessiert: formnext in Frankfurt am Main, 19. - 21- November, ich werde auch nen Tag da sein ;) )
      Aber ich habe alles so hinterlassen, dass daraus mal rein theoretisch eine fertige Fenja drauß werden kann :D
      Und im Hintergrund bin ich auch noch aktiv dran, ein paar "Sonderprobleme" zu lösen
      (Stehe aktuell im Kontakt mit Sourcetronic, habe dank meines neuen "Hobbys" einen direkten
      Ansprechpartner dort).

      Aber so Schritt für Schritt kommen auch wir näher zu einer fräsenden Fenja.
      Auch wenn es sich zieht...
      Aber man sieht schon gute Fortschritte inzwischen wieder, und das Handrad is auch anscheinend echt ne geile Sache!
      (Hab ich n Spielzeug zum rumspielen wenn ich das nächste mal wieder in der Nähe der Fräse bin :p)

      Bin schonmal gespannt, was man so im Dezember von dir lesen wird!
    • Morgen und einen schönen Sonntag

      Da tut sich was bei meiner anfrage für die Mesa Karte 7i76e
      Ich habe gestern eine E-Mail bekommen mit preisen, die ich denke, gut sind.
      Ich habe, um die Freigabe Gebete die hier mit zu teilen, wenn ich die bekommen habe mehr zum Thema.

      Denke da kommen die anderen Händler nicht dran.
      Alles kann nichts muss – Warum du in Wahrheit immer die Wahl hast :thumbsup:

      Gruß
      Oliver
    • Guten Tag alle zusammen und einen schönen Montag

      Hier die Preise für die Mesa Karte 7i76e
      Ich habe die Freigabe von Lascar Electronics für die Veröffentlichung des Preises.

      Meine Rechnung.


      Am 09.11.19, 12:44 schrieb support@lascar.com:

      Sehr geehrter Herr Mittelstedt,
      vielen Dank für Ihre Anfrage.
      Wir bieten an:
      >>
      >> (1) 1 St. MESA 7i76E Karte(Neue Lieferung in KW46.)
      >>
      >> Preis: Euro 199,00 verzollt, ab Eutingen zuzüglich Versand und 19% MWSt.
      >>
      >> (2) 1 St. MESA 7i76D (ab Lager)
      >>
      >> Preis: Euro 125,00 verzollt, ab Eutingen zuzüglich Versand und 19% MWSt.
      >>
      >> Lieferzeit: ab Lager, sonst etwa 2 Wochen.
      >>
      Versand per HERMES oder DHL
      Zahlung – Vorkasse.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Ms. Antje Mlayeh
      LASCAR Team

      Ich hoffe ihr könnt was damit anfangen.
      Das ist die direkte Vertretung von MESA ELECTRONICS für Deutschland.
      Alles kann nichts muss – Warum du in Wahrheit immer die Wahl hast :thumbsup:

      Gruß
      Oliver

      The post was edited 2 times, last by KampfHund: Anschrift entfernt ().

    https://www.daswetter.com/