Think bigger (Eigenbau CNC Planung und Baubericht)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hast du da 2 Zahnstangen je Seite verwendet?
      Bei deinem Versuch mit dem Zahnriemen war ja gar kein 2. drunter oder?

      Was hat dich der Zahnstangen Antrieb auf der Y Achse gekostet?

      Ich sammle schon lange Teile und habe eigentlich auch einen Belt on Belt drive geplant. Jetzt habe ich mir aber auch KUS gekauft.
      MfG
      Marcus
    • Hi,
      Ja ich habe je 2 Zahnstangen je Seite verwendet. Den Preis Bring ich nicht mehr ganz zusammen da ich in Stücken bestellt habe. Erst die x Achse zum testen, dann die y Achse getrennt davon das Stück zum ausrichten und davon getrennt die Zahnräder. Aber ich denke so knappe tausend waren es dann schon.
      Der Zahnriemen war im Video nur einfach bei weiteren Tests war er aber ohne Video doppelt. Riemen funktioniert auch in der Industrie, bei mir ist zum aller ersten Mall alles aus Metall (Alu) und für mich hat der Riemen nicht in mein Konzept gepasst, ich kann jetzt bei bis zu 6m min und 9-12 mm Zustellung schruppen mit nem 3 Schneider in Vollnut wohl gemerkt. Ab 7m/min werden Freifäsungen nicht sauber hier könnte ich noch mit der Anfahrrampe spielen /runter gehen aber sichere 5 Meter die min langen mir vollkommen
      Bereue den Wechsel zur Zahnstange nicht bin mir aber im klaren das ich keinen Platinen fräsen werde und nicht wegen dem Umkehrspiel sondern wegen der Auflösung. In meine letzten Video habe ich Schriften gecarved und das ging wunderbar.
      So viel Text ich weiß ja nicht was deine Anforderungen sind aber mit ordentlichen KUS ist man immer gut bedient

      Hier noch ein Foto meines letzten kleinem Projektes



      Gibt's auch in YouTube ein Video dazu

      Gruß
      Daniel
    • Hier ist meine.
      Ich möchte jetzt auch eine CNC Fräse bauen...ein paar Ideen habe ich schon.

      Ich brauche sie eigentlich auch nur für Holz/Sperrholz und eventuell für größere Formteile.
      Habe nur eine kleine Step4 und möchte einfach auch Bootsteile/Bausätze fräsen können.

      Den Rhino Router und auch den Faserwickler habe ich auch immer im Blick gehabt.

      Deine Fräse ist wirklich toll geworden. Habe auch deine. YouTube Kanal abonniert.

      LG
      Marcus
      MfG
      Marcus
    • Daniel, wie viel Alu hast du da in dem Tisch verbaut? 30m? Was hat der Tisch gekostet?
      Hast du da eine Stückliste?
      Dein Portal ist ein 80*160L? Welche Nutensteine verwendest du da? M8 oder M6 Schrauben?
      Ich überlege gerade wie ich meinen Tisch zusammen baue.

      Wie machst du das mit der HF Spindel Installationsseitig? Ich lese immer von Filtern und teuren FIs.
      MfG
      Marcus
    • Hallo Marcus,

      Was es genau gekostet hat kann ich garnicht sagen aber ich denke mit Test (holzfräse usw) sind bestimmt sieben oder tausend eingeflossen.
      Kommt aber auch weil ich oft Versand doppelt gezahlt habe und in kleinen Chargen bestellt habe.
      Wie viel Meter ich verbaut habe kann ich dir garnicht sagen habe sie ja geschnitten gekauft
      Was hast du denn genau vor?
      Gruß
      Daniel
    • Ich habe nur das Alu für den Tisch gemeint.
      Meine Schienen sind y1800,x1200 und für Z habe ich im Moment noch 270mm SBR20. Als Portalbalken besorge ich mir ein 80*160L.
      Als Wangen habe ich schon 80*80 auf den Wagen.
      Motoren habe ich die 2NM JMC closed loop.
      Netzteile 2*42V/27A.
      KUS für X und Z und eine 2m Spindel habe ich auch noch die für Y gedacht war. Da mache ich aber Zahnriemen (und wenn es mir nicht reicht wahrscheinlich auch Zahnstangen).
      Nachdem ich aber hauptsächlich Platten und Styrodur verarbeite wird es schon passen.

      Bei der Spindel bin ich mir auch noch unsicher ob ich mir den elektrischen Aufwand mit einem FU antue. Habe auf meine jetzigen Fräse eine Kress. Vielleicht bestelle ich mir auch einfach die Machfit 500W DC, die gibt es gerade komplett mit Aufnahme bei Banggood mit Versand aus Spanien um 50€.
      MfG
      Marcus
    https://www.daswetter.com/