Search Results

Search results 1-20 of 302.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Unklarer Fehler in Z-Achse

    GuiHue - - Allgemeines / Diverses

    Post

    Hallo Alois, eigentlich nur D und und Z (die aus dem Werkzeuglängensensor). D kommt aus dem Fusion360 export mit einem TOol von Hendrik Roth (Exportiert Fusion360 Tools aus der Cloud in LinuxCNC ToolTable - Link). DIe Z habe ich gelöscht. CutterComp nutze ich eh nicht.

  • Unklarer Fehler in Z-Achse

    GuiHue - - Allgemeines / Diverses

    Post

    Brrr... ich habe jetzt zwei Abende im Keller immer wieder ein einfaches Testprogramm gefahren. Enthält diverse G0 (vorher G1 mit verschiedenen F). Fährt alle Achsen einzeln, fährt Raumdiagonalen, Fahrt mehrfach G0 Z rauf und runter. Wechsel anfangs ein Werkzeug ein, fährt den Zyklus, wechselst erneut ein. Am Ende habe ich gegen G54 Z0 geprüft und war im Bereich nicht sichtbarer Abweichungen (Spalt). Ich habe das dann wiederholt und bin ein Stück mit eingeschalteter Spindel verfahren. Ich habe da…

  • Zum Motor: Kauf die Dinger direkt in DE. Bei Versand, 19% Umsatzsteuer und Zoll komsmt du auf nahezu den gleichen Preis und hast weniger Ärger. Mögliche QUelle Sorotec. Bitte die 3Nm Ausführung. Bei Sorotec müsste das der IHSS60-36-30-21-38 sein. Bitte selber noch einmal prüfen, ob das mit wellenlänge und Nema24 klar geht (müsste eigentlich).

  • Fenja L800 - erste richtige (Portal)Fräse

    GuiHue - - Fenja

    Post

    Hallo Tobi, schön, dass Du den Weg hierher gefunden hast. Dann war der Hinweis ja zielführend;). Viel Erfolg beim Bau der Fräse. Andreas Anmerkungen kann ich nur zustimmen. Das sollte deine Anforderungen erfüllen. Wenn LinuxCNC mit Mesa KArte, dann ist eine 7i76e eine sehr solide Wahl. Genug Schrittmotorausgänge, DI, DO, Ai, AO für alles was an eine Fenja passt. Config Beispiele gibt es hier auch im Forum (bzw. Github). Viel Spaß damit.

  • Baubericht Fenja L1000 - RomeoFox

    GuiHue - - Fenja

    Post

    Mein üblicher hinweis udn go to Anleitung für Linux CNC: gnipsel.com/linuxcnc/uspace/debian9-rt.html gnipsel.com/linuxcnc/uspace/debian9-emc.html Config für Debia 9, LinuxCNC 2.8 und Gmoccapy3.0 auf Mesa 7i76e github.com/GuiHue/myfenjalinuxcnc

  • Von einem User habe ich den Hinweis erhalten, hier einen Link auf die Videos von Piotr Fox Wysocki zu verweisen. Diese habe ich vorher ebenfalls angesehen und für hilfreich empfunden (auch anderenorts hier verlinkt). Ursprüngliches Review: youtube.com/watch?v=pWNeW-lH9RA& Review nach einem Jahr: youtube.com/watch?v=h9q6j7POgOI Es handelt sich hier jedoch um das etwas größere Modell mit 2.5KW und ISO25 (meine ich). Edit: Spitze, jetzt wiederhole ich mich schon selbst...

  • Dann werde ich wohl mal die Drossel aufdrehen...

  • Das ging fix:) dann bin ich ja mal sehr gespannt auf das Weiterbearbeiten:)

  • Auch hier besteht allerdings das Problem mit dem Verharzen. WD40 ist dafür einfach das falsche Mittel. Ich meine, ohne es gerade prüfen zu können, das im Handbuch urchaus ein verweis auf "oil" ist - allerdings im Kontext der Konservierung. Das Öl ist nicht spezifiziert, jedoch würd eich hier typisches Maschinenöl nehmen.

  • Alle typischen Werkzeuglängensensoren (und auch die 3D Taster) sind letztlich unabhängig von der Maschinensoftware. Sie bieten idR nur ein entsprechendes Logiksignal im Falle einer Auslösung (idR sind es Öffner), welches von einer Steuerung an einem Digitaleingang aufgenommen wird. Entweder hat die Steuerung einen spezifischen PIN für Probe Signale oder dieser ist frei konfigurierbar. Probing Bewegungen erfolgen durch einen spezifischen GCode Befehl, weshalb die meisten Steuerung, welchen diesen…

  • Hallo Albert, da habe ich gestern Nacht wohl etwas vergessen: Ich hatte den Spaß auch, als ich G0 im Code durch g1 F4000 ersetzt habe:/ Ich versuche heute Abend mal systematisch zu testen: Bewegungen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten von nur Z und Z mit anderen Achsen Mit und ohne Spindel (an/aus) Mit und ohne Werkzeugwechsel Was für elektrische Probleme meinst du? Zu wenig Strom? Mangelnde Schirmung?

  • Hallo zusammen, nach diversen Berichten über schöne Dinge, ist mir heute leider auch ein akutes Problem an meiner Fenja bewusst geworden. Ich versuche dies einmal so umfassend zu beschreiben wie ich kann. Nachdem ich heute für ein Mini-Projekt, welches sonst vielleicht 60-90 Minuten gebraucht hätte, solide 5h im Keller geflucht habe, brauche ich wohl doch etwas Hilfe:). Setup: Software: gmoccapy 3 mit LinuxCNC 2.8 (bzw master) Werkzeugwechselmakro gemäß probe_screen (wie schon sehr lange bei mir…

  • Hilfe zu vers.by Probe

    GuiHue - - CNC Elektrik Allgemein

    Post

    Um das Thema zu beenden: Die Platine muss - vielleicht durch einen Span? - einen abbekommen haben. Ich hatte dann Serguei von vers.by eine kurze Mail mit einer Fehlerbeschreibung zugesendet und den Kauf einer neuen Hauptplatine angefragt. Ich hatte binnen <24h eine Antwort, welche eigentlich nur fragte, ob meine Adresse noch aktuell ist. Ersatz habe ich kostenfrei bekommen - sogar auf meinen Wunsch eines späteren Versands (wäre sonst über Weihnachten ggf. zurückgegangen) ist er natürlich eingega…

  • Ich habe heute beim Fräsen einmal versucht das Kompressorintervall zu beachten. Wenn die Spindel läuft (und damit Sperrluft aktiv ist), dann läuft mein KnappWulf 50l ca. alle 6,5 Minuten an (Trigger ist bei ca. 6 bar).

  • Aktuell kommende diverse Sendungen aus CN, welche irgendwann zwischen den Jahren bestellt wurden. Eine sehr spannende Sache ist sicherlich das hier: Probelauf steht aber noch aus - muss erst einmal prüfen, was für Schnittparameter da relevant sind. cnc-aus-holz.at/index.php?atta…e6dc477c7906c7f13241a2133 Spannend daran: Der ISO20 Werkzeughalter hat eine M10 Schnittstelle und kann damit auch andere Köpfe aufnehmen. Die Wendeschneidplatten sind ebenfalls von der Ali-Quelle und angeblich für Alu;).…

  • Schon vor ein paar Tagen, aber heute erst damit hantiert: cnc-aus-holz.at/index.php?atta…e6dc477c7906c7f13241a2133cnc-aus-holz.at/index.php?atta…e6dc477c7906c7f13241a2133

  • So, nun noch ein paar Bilder der Kabelführung: cnc-aus-holz.at/index.php?atta…e6dc477c7906c7f13241a2133 cnc-aus-holz.at/index.php?atta…e6dc477c7906c7f13241a2133 cnc-aus-holz.at/index.php?atta…e6dc477c7906c7f13241a2133 cnc-aus-holz.at/index.php?atta…e6dc477c7906c7f13241a2133

  • Fenja L1200 in Baden-Württemberg

    GuiHue - - Fenja

    Post

    Quote from Bambusbjoern: “Quote from Dongle: “Guten Morgen, ... ... So langsam muss ich mir Gedanken über die Aufspannplatte machen. Was würdet ihr empfehlen? Eine MPX-Platte (wie Andreas auf seiner HP beschreibt) oder Aluminium-Nutenprofile ? ” Dann sollte man sich auch mal überlegen ob man wirklich immer eine Opferplatte benötiget bzw. ob man da wirklich immer rein fräsen muss. je nach dem wie man Spannt kann man das oft verhindern.Gru Daniel ” Hierzu ergänzend: Eine Opferplatte nutze ich idR …

  • Fenja L1200 in Baden-Württemberg

    GuiHue - - Fenja

    Post

    Vielen Dank für deine Informationen! Zur Aufspannplatte: Ich nutze eine Aluplatte 15mm mit Lochmuster (selbst gefräst). Darauf eine OSB Opferplatte. Nur in dieser sind die entsprechenden Bohrungen für Anschlagpins. VG Guido

  • ist aber generisches Zeug: Die kleine ist eine 18x37 (Innen)Radius 48mm (laut Bestellunterlagen) von Cloudray via Ali aliexpress.com/item/3278683410…042311.0.0.27424c4ddf5PhR Die größere ist eine 18x50mm (Innen) ebay.de/itm/254008365403 In der großen Kette sind: 2x 8mm Wasser (Spindelkühlung) 2x 8mm Pneumatik (2 Druckniveaus) 1 x 4mm Pneumatik 2 x 8x0,14 Datenkabel Servos (igus CF2.01.08) 1 x 18x0,5 (Verteiler für alles mögliche Zeug an Z-achse (Home X, Z, (igus CF881.05.18) 1 x 2x1,5 Stromversr…

https://www.daswetter.com/