Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • CNC14 hat Nachwuchs bekommen!

    Alois73 - - CNC14

    Post

    Hallo Stefan, ja, 4 mm anstelle der 3mm. Die 3mm hatte die Trapezspindel der alten Achse.

  • Quote from heavyweather: “Wo siehst du da eine. Flaschenzug? Sieht nach Loop aus. 20Z GT2 10mm? Also 40mm/Umdrehung. ” So wie hier ist es auch in der CT' Hacks fräse und bei der CNC14 gelöst. Ist etwas verquehr zum vorstellen. Ist aber im Prinzip wie beim Flaschenzug. Also halbierter Weg oder doppelte Kraft. Wegen der Schrauben, seit neuestem verwenden wir auch die Linsenkopf.

  • Wer möchte schon einen gelben Trecker?!? Ich kenne da nur eine grüne Sorte mit gelben Felgen. Pfui. Rot ist die einzig wahre Farbe. Auch in der FB-Gruppe an den Personen und deren Verhalten erkennbar. Der CNC14 Workshop war am Wochenende, stimmt. War wieder Toll und wieder mal viel neue Gesichter und Leute kennengelernt. In der Kiste waren viele verschiedene Sachen. Zu Beispiel ein Schutzgas Schweissgerät was ich günstig kaufen konnte und ein Hydraulikaggregat samt Öl und Zylinder zum bau einer …

  • Bei mir war der etwas andere Postbote da. Fühl sich auch an wie Weihnachten. Nochmals vielen lieben Dank an Uli. Ich freue mich schon auf Freitag. Aber das gibt hier sicher noch eine eigene Story. cnc-aus-holz.at/index.php?atta…437b22527534ccc8da2d34c98 cnc-aus-holz.at/index.php?atta…437b22527534ccc8da2d34c98 cnc-aus-holz.at/index.php?atta…437b22527534ccc8da2d34c98

  • Das kommt auf die Haltepunkte an. Auf dem Portal konnte ich das jetzt so nicht erkennen aber beim langen Riemen am Tisch ist das doch schon untersetzt. Flaschenzugprinzip...

  • Reihenfolge beim Carven

    Alois73 - - Estlcam

    Post

    Würde mich auch interessieren. Soll das ein Skull mit Bones werden? HPL?

  • Reihenfolge beim Carven

    Alois73 - - Estlcam

    Post

    Hallo Henning, bei Estlcam kann Dir am besten der Christian selber helfen. Ich selber verwende es nicht. Aber wenn Du Dir selber innerhalb von 15 Stunden helfen konntest ist das doch schon recht gut.

  • Eine Kreisfläche geht meist mit Tangentialbeziehung auf eine Fläche und dann noch einen Abstand definieren. Bei Fusion bin ich aber auch nicht drinnen.

  • Die Kette würde ich eher aussen montieren. Ist wirklich fummelig und nimmt Dir sogar Stabilität vom Deckel. Montier sie hinterhalb wo nicht so viele Späne reinfallen können. Wenn Du die dreieckige Form bauen möchtest, benötigst Du am besten eine Formatkreissäge mit zwei Anschlägen. Spätestens für den zweiten Winkel. Da sich das Blatt immer zum Parallelanschlag neigt musst Du da zwangsläufig die spitze Seite nach unten zum Anschlag hin legen. Dort ist aber immer ein Spalt unter dem dann die Spitz…

  • Ja, das schaut wirklich nach Steifigkeitsproblemen aus. Keine Angst, zeig doch mal ein paar Bilder. Und zum Verständnis, es wird nicht das gbrl eingelesen oder übertragen, sondern ein g-code. Das sind dann nur Koordinaten und Befehlcodes damit Deine Maschine/Steuerung weiss was sie machen soll.

  • Hallo Martin, noch einfacher ist es, wenn Du die beiden Dichtringe gleich separat montierst. Also erst einen Dichtring richtigrum aufdrehen, dann die KUS Mutter mit der Hülse (richtigrum) aufdrehen und zuletzt den zweiten Dichtring aufdrehen und erst auf der Spindel durch drehen vereinigen. Dichtung bis Anschlag zur Mutter hin drehen und mit den Madenschrauben leicht fixieren.

  • Am einfachsten ein paar rechtwinklige "Knotenbleche" gleichmäßig verteilt anschrauben. Die geben Dir dann den Rechten Winkel. Die kannst Du dann mit einem schrägen Brett noch verkleiden/aussteifen. Dann muss der Winkel nicht stimmen bzw brauchst evtl nicht mal einen schrägen Schnitt.

  • Wie schaut das mit der Führung aus? Für welche Achse ist die? Auf dem Portal zwischen den Wangen darf die ruhig gut was kürzer sein. Da der Wagen nie bis zum ende der Schiene kann und wenn da etwas Platz zwischen Schien und Portalwange ist, dann kann man Späne und Staub leichter seitlich runter wischen.

  • Steht demnächst auch auf der Einkaufsliste. Danke Wenn das mit dem Widerstand wie geplant klappt, dann haben wir auch kein Problem mehr mit Vibrationen.

  • So, nun hat es mich auch erwischt. Ich habe schon mal wo gelesen, dass sich bei den Servos irgend ein Bauteil auslöten oder ab vibrieren soll. Gestern ging dann immer wieder mein Servo der Z-Achse in Fehlerstellung. Er zeigte dann den Fehler "Überstrom" an. (zwei mal blinken der roten LED.) Dann bin ich mal im Netz auf die Fehlersuche gegangen und habe den Treat hier im CNCWerk-Forum wieder gefunden. Den Fehler weiter beschreiben brauche ich hier nicht. Dazu könnt Ihr zum Original treat gehen. A…

  • So, die erste Schublade ist montiert, da haben dann 6x3 Haribo Rechteckboxen Platz. Die sind super zum als Sortierkästchen verwendbar, aber zuerst müssen die ja gegessen werden. Zuerst die Schienen montiert. Zwei an der Seitenwand und eine unten am Boden zur seitlichen Führung. cnc-aus-holz.at/index.php?atta…437b22527534ccc8da2d34c98 Hier montiert unter meinem Bedienwagen... cnc-aus-holz.at/index.php?atta…437b22527534ccc8da2d34c98 und so schaut es dann geschlossen aus. cnc-aus-holz.at/index.php?…

  • Hallo Peik, das mit der Erinnerung hat geklappt. War auch bitter nötig.

  • Hallo Peik, die dxf kann ich Dir gerne geben. Ich musste diese jedoch teilweise anpassen. Also am besten erst mal ausdrucken und schauen ob das Profil auch wirklich passt und dann erst fräsen. Ansonsten hab ich die dxf glaube ich vom Hersteller runter geladen. Müsstest mich nur evtl. heute Abend daran erinnern.

  • Baubericht Fenja L1200 in Unterfranken

    Alois73 - - Fenja

    Post

    Geht auch mit dem "Henne / Ei" Prinzip. Erst die Fräse fertig bauen, dann auf den Blechdeckel eine Holzplatte zur Stabilisierung spannen und durch beides durchfräsen. Dann scheppert nichts und franst nichts aus. Ps.: Geiles Licht unter dem Portal. Du wirst es lieben lernen. Das einzige durch den zusätzlichen Aufbau bist Du um ein paar Millimeter in der Höhe im Durchlass eingeschränkt.

  • @KampfHund "PS: Fangen denn all meine Sätze mit "Die" an ? tongue.png" - Ja, tun sie, oder "Achtung".