Search Results

Search results 1-20 of 157.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Was meinst Du mit Anschlag? Auffahren auf einen Endschalter? Klar, hält an. Bildet auch Softlimits ab. Ich habe einige Zeit die Estlcam Steuerung eingesetzt. Lieg super und auch die Drehzahlsteuerung mit 0-10V ist kein Thema. Im wie weit du mit dem bestehenden Arduino und dem verlöteten Board arbeiten kannst, musst du anhand der Verwendung der Pins selber prüfen. Alternativ nimmst du den Klemmenadapter von Christian Knüll (Estlcam) oder vom Arduinoclub. Den Vorgänger der arduinoclub Sache hatte …

  • Simpler Bosch Nutfräser mit 20mm für 15€ Natürlich für Holz - Opferplatte geht damit bei n=24.000 und 4500mm/min... Obacht, Späne fliegen dann ein paar Centimeter...

  • Die Absaugung der Kreissäge ist nur für Holz gedacht - ich hatt ekeien Säcke frei und den Filter wollte ich auch nicht mit POM durchsetzen. Die Späne entsorge ich idR beim Recyclinghof, wo ich das zum Gartenabfall geben darf. An der Fräse: Saugschuh nicht optimal... und jetzt ist es eh zu spät...

  • Ich habe es gestern in der Tat abgesägt... gefräst wird ja eh von beiden Seiten. Das war mit 2 Schnitten je Seite (Untershciedliche Tiefe) kein großes Problem, aber eine wirklich fiese Nummer. Absaugung war nicht an, da ich dort nicht Holz und Plastik mischen wollte... Hatschi...

  • Die Rohlinge für die Klötze sind aus 50mm Platten gesägt. Das war mit einem 315mm Blatt und sehr wenig Zähnen (Längsschnittblatt) machbar. Um die 15mm abzutragen müsste ich aber mit Wndeschnitt durch 145mm POM

  • Die Sauerei ist in der Tat erheblich. Ich habe den Mist heute früh - trotz ausgiebigen Duschen am Abend - immer noch in den Haaren gefunden... 4 von den Klötzen muss ich noch. Werde doch noch einmal prüfen, ob ich nicht 15mm in der Dicke mit der Tischkreissäge herunter bekomme. Bandsäge ist leider kaputt.

  • Premiere mit POM Es schneite heute in meiner Werkstatt. Noch vier weitere Teile. Fräser: d=10mm, z2, Carbide, Alu Fräser von Sorotec n=19.1000 1/min vf=5.000 mm/min ap=12mm ae=3mm 3D Adaptive mit Fusion360 Es wäre wohl noch mehr drin gewesen... Video

  • Quote from Charly_Brown: “Welchen Werkzeuglängensensor (TLS-01 oder TLS-02) hast du? Bist du zufrieden damit? Ich brauche auch noch so ein Teil! Ein Alternative wäre ja noch der Z-Finder von Sorotec. Andere sind mir dann zu teuer. ” Hallo André, ich habe den TLS-02. Ich atte ihn zuvor mit Estlcam/Arduino Steuerung im Einsatz (dort als beweglichen Sensoren) und nun in Verbindung mit dem Vers.by an LinuxCNC mit fester Sensorposition. Macht aus meiner Sicht was er soll. Ich habe allerdings nie erns…

  • Ich habe die Befürchtung, dass ich dann das Haus abreiße;). (Genauer gesagt: Ich bin im Keller eines Altbaumietshauses. Bei uns im Haus ist mit den Geräuschen alles gut - aber angeblich hört eine Frau im Nachbarhaus etwas. Dabei steht die Fräse an keiner Wand und schon gar nicht auf der Seite des Nachbarhauses... egal... Montag bis Samstag ist ja Werktag - bis 22:00 Uhr...

  • So, melde Vollzug: Die Maschine ist wieder vollständig und scheint auch zu laufen. Habe heute einen kleinen Hocker für die Werkstatt gefräst. Werkzeuglängensensor und 3D Taster (vers.by) laufen, Opferplatte ist erledigt. Mein Motorenproblem habe ich durch Austausch gelöst. Was mir noch etwas missfällt sind die Beschleunigungen. Gerade bei 2D/3D Adaptive/ Wirbelfräsen macht die Maschine schon ganz gute Bewegungen... Highlights im Überblick: -Steuerung LinuxCNC 2.8 mit gmoccapy -JMC iHSV57 auf X, …

  • Problem mit DXF-Upload

    GuiHue - - Estlcam

    Post

    Eigentlich sollte es da keine Zicken geben. Ich habe gerade mal mit aktueller FusionVersion ein 50x50 mm Rechteck gezeichnet und die Zeichnung als DXF ohne weitere Optionen gespeichert. Beim Öffnen einer DXf fragt Estlcam nach der Einheit. Hier ist entsprechend "Millimeter mm" auszuwählen und dann passte es soweit.

  • Da es in der WA Gruppe ein Thema war, hier ein Auszug meiner mill.hal und mill.ini; Achtung für Linuxcnc 2.8 Source Code (28 lines) Obiges für alle 3 Achsen; unten stehendes Beispiel nur für eine Achse. Source Code (33 lines)

  • Möglich - habe noch nicht geguckt wie ich den aufmachen kann:)

  • Kleiner Zwischenstand: So langsam glaube ich, dass mein Keller verflucht ist. Nachdem ich jetzt Z im Griff habe und die Probleme einem scheinbar irgendwie fehlerhaften iHSV57 zugeordnet habe, kommt nun das nächste Thema. Ich wollte, nach Änderung der Beschleunigungen in LinuxCNC, die X und Y Achsen von der Parametrierung checken. Y war mit minimalen Anpassung friedlich. X wollte die Serialverbindung mal wieder nicht (Steckerproblem). Weit bin ich damit nicht gekommen, da mitten in meinem Testpro…

  • iHSV57-Servos parametrieren

    GuiHue - - JMC IHSV57 180Watt

    Post

    Ok, Kellerspielchen erledigt. Was habe ich untersucht: -Z-Servo gegen Y getauscht Warum: Eliminieren von Graviationseinflüssen; Wechsel auf eine Achse, welche ich als mechanisch vertrauenswürdig ansehe. Was habe ich gefunden: Z-Servo auf Y habe ich nicht parametriert bekommen. Die Parameter des vorherigen Y-Servo führten zu nichts, die Parameter von Alois ebenfalls nicht. Ein neuer Versuch ebenfalls nicht. Stattdessen brutale drift. Selbst mit langer Wartezeit driftet der Servo ca. 0.8mm pro Hub…

  • iHSV57-Servos parametrieren

    GuiHue - - JMC IHSV57 180Watt

    Post

    So, bevor ich mich am Nachmittag wieder daheim bin und mich an die Parametrierung mache, habe ich mir noch einmal das JMC Manual angesehen. Ich hatte gehofft zu den ominösen "Filter" etwas zu finden - dies ist aber wohl illusorisch. Bisher war ich immer davon ausgegangen, es mit einem Kaskadenfilter zu tun zu haben, welcher Strom-, Geschwindigkeits- und Positionsregelkreise kapselt. Dies trifft auch weiterhin zu. Ich dachte weiterhin, dass es zwei PID und ein PI (Strom) sind. Im Manual (und der …

  • iHSV57-Servos parametrieren

    GuiHue - - JMC IHSV57 180Watt

    Post

    Nachtrag: kannst du ebenfalls ein unterschiedliches Verhalten im Positionskreis bei Fahrt hoch/ Fahrt runter beobachten (siehe Photo weiter oben)? Das wäre ja noch ganz interessant:)

  • iHSV57-Servos parametrieren

    GuiHue - - JMC IHSV57 180Watt

    Post

    Hallo Alois, Einen Flo wollte ich eigentlich niemanden ins Ohr setzen;). Ich werde am Sonntag berichten. Bzgl der Mechanik bin ich halt skeptisch, da der Stepper friedlich war. Dein Hinweis auf deinen Messaufbau ist aber interessant. Ich hatte den Taster bisher am Messstativ, das dürfte allerdings nicht beliebig steif sein. Puppitast auf Platte klingt gut solider. (Aber auch hier: Stepper war iO). Daher noch einmal als Frage: Wie bist Du beim Parametrieren vorgegangen? Eigentlich müsste man in d…

  • iHSV57-Servos parametrieren

    GuiHue - - JMC IHSV57 180Watt

    Post

    Hallo Alois, Ich verstehe deinen Ansatz und werde es auch noch explizit prüfen. Dagegen spricht, dass der Stepper problemlos performt hat. Die Schrauben habe ich kontrolliert. Sonntag habe ich leider erst wieder Zeit...:/

  • iHSV57-Servos parametrieren

    GuiHue - - JMC IHSV57 180Watt

    Post

    Ein Abend bringt Erkenntnisse: -X, Y sind beide friedlich; sich gegen eine Messier fahren sie im Bereich von <0,01 -Z bekomme ich derweil nicht in den Griff. Mal läuft er nach oben, mal nach unten weg. Position error ist stark abhängig davon ob es rauf oder runter geht: cnc-aus-holz.at/index.php?atta…8ad457ed23111dea02f2c2325 Links: rauf; rechts runter Nach 5 Hüben von 55mm f4000 ist er solide 1mm weg. Was mich daran wundert ist, dass der Servo sich auch nicht wieder einregelt. Dies müsste doch …