Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 474.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Baubericht Fenja L1200 GuiHue

    key2 - - Fenja

    Beitrag

    Zitat von GuiHue: „ Nächste Schritte: -Ausrichten der Achsen (absolutes Hassthema...) Lessons learned: -Schrauben M5x30 zur Befestigung Portal an Tischachse sind bei TopperHZ Führungen etwas zu lang. Besser M5x25, ggf. auch M5x28 möglich (jedoch nicht im Lager) -Z Achse bei Montage gegen Abrutschen sichern - sonst heißt es Kugeln sammeln (fragt nicht...) Offene Fragen: -Ist es sinnvoll sich einen mechanischen Anschlag zu bauen, welcher verhindert, dass die Z Achse nach unten durchfährt/ durchrut…

  • Hi, ja na klar....Hatte ja schon mehrere Spindeln dran. Ich vermute, er hat sich mit seinen Parametern "verschluckt" als eine kaputte Spindel dran war neulich. Dank der Config von Ronny rennt er jetzt wieder...obwohl die Parameter nicht bedeutend abweichend waren...

  • Moin, hat zufällig jemand eine Pro-drive-config von seiner 2.2kw China-Spindel für mich? Ich versuche jetzt seit 2 Tagen den FU von ELTE auf China-Spindel umzuprogrammieren und so langsam glaube ich, dass er einen an der Marmel hat. Selbst Werkseinstellung und Neukonfiguration hilft nicht. Der Spindel ist nur ein müdes quietschen zu entllocken (am CHINA-FU funzt sie einwandfrei)...

  • Hi, ich stimme Alois zu. GRBL und Co kenne ich nun gar nicht, aber auf die schnelle gefunden Wiring a stop button und safety door Das wäre doch beides sowas wie ein E-Stop..

  • Hi, das Display ist ein eigenständiger CNC-Controller. Da lädt man nur den GCode per SD-Karte/USB drauf und drückt auf play. Das Handrad lässt sich sicherlich in Linuxcnc integrieren, ist nu eine Frage des Aufwands (USB ist da einfacher als jede Signal einzeln zu verdrahten). Falls Du diese Kurbel-Fortschritts-Funktion meinst. Das geht auch, allerdings ist es bei LinuxCNC und den Profimaschinen anders realisiert: Man kann den Vorschub von 0-max mit dem Handrad regeln...

  • Hi, also vom HDBB2 würde ich Dir abraten. Ich hatte es, aber ein paar kleine Kinken fande ich sehr unschön/unnötig daran (12V-Stromversorgung, obwohl ich 24V "eh" brauche, Brücken bei den Endschaltereingängen usw..). Nochmal würde ich es mir nicht holen, sondern stattdessen zum Interface advanced pro greifen. Das ist das "gleiche" Bob wie in der Triplebeast und die funktioniert tadellos und ohne firlefanz. Ein Handrad schließt Du direkt an den Steuerungsrechner an und nicht ans BOB. Ich persönli…

  • wenn Du Dich bis nach meinem Urlaub (2 Wochen) gedulden könntest, würde ich Dir Linuxcnc detaillierter vorschlagen

  • Geht morgen auf die Reise endlich - letzter freier Abend heute für Juli ..

  • DURCHBRUCH / LÖSUNG in Sicht!

    key2 - - Fenja

    Beitrag

    Hallo zusammen, anscheinend gibt es einen Durchbruch. Zum Einen: Die Fabrik hat die Verantwortung abgelehnt - zu Lasten von John. John teilte mir soeben aber mit, dass alle Fenjaner mit Egg-Screws (engl. für "eiernde Endenbearbeitung bei Kugelumlaufspindeln") Ersatz bekommen - auf seine Kappe! Nun habe ich ein kleines Zeit- & Kapazitätsproblem: Kann mir jemand helfen und eine Liste aller Leute und betroffenen Spindeln organisieren (Ingo - aka "Mr. Orga"?)? Die Liste muss ich John übermitteln. Vo…

  • Lineartechnik nicht ok? Bitte LESEN & melden!

    key2 - - Fenja

    Beitrag

    Info von heute morgen: John went to our ballscrew factory in Zhejiang this morning, he will reply you as soon as he can, ok? Grüße Andreas

  • Lineartechnik nicht ok? Bitte LESEN & melden!

    key2 - - Fenja

    Beitrag

    Teile ich John gerne so mit, Rechnung & Versandinfos,.. bekommst Du dann von John direkt. Voraussichtlich Freitag oder Sonntag haben wir die Tests mit Topper-Spindel und CHTR-Mutter gemacht. Grüße Andreas

  • Lineartechnik nicht ok? Bitte LESEN & melden!

    key2 - - Fenja

    Beitrag

    CHTR weigert sich beharrlich durch Schweigen und Ignorieren. Emotionale Ausbrüche erspare ich mir an dieser Stelle und überlasse Sie Eurer Fantasie. Die Muttern sind ein großer Kostenfaktor in dieser Sache. In Abstimmung mit John testen wir jetzt, ob CHTR-Muttern auf Topper-HZ-Spindeln passen. Sollte das der Fall sein, gibt es vermutlich ein ganzes Bündel Spindeln (ohne Muttern) nach DE. Ich melde mich wieder sobald es Neuigkeiten gibt.

  • Klar, 3 sind auch ausreichend, aber 4 kosten nur ein paar wenige Dollar mehr. Die Leistungsreserve sollte man sich gönnen...

  • Fenja - Schmiersituation

    key2 - - Fenja

    Beitrag

    Zitat von millingpenguin: „Mein Set ist heute angekommen . Ich werde berichten. “ und?

  • Zitat von schmiro: „Hallo Fenja Begeisterte, ich bin gerade dabei mich im Detail mit der Linear-Technik und den Kugelumlaufspindeln zu beschäftigen, denn ich will jetzt endlich bestellen. Dazu hätte ich aber noch ein paar Verständnis-Fragen. Frage 1: Ich habe gerade festgestellt (spät aber nicht zu spät), dass in der Stückliste bei der L1000 die Kugelumlaufspindeln mit unterschiedlicher Steigung und Anzahl Kugelumlaufbahnen sind. Z- und X-Achse sind Typ SFUR1605-4. Die Y-Achse ist Typ SFUR1610-3…

  • Lineartechnik nicht ok? Bitte LESEN & melden!

    key2 - - Fenja

    Beitrag

    Hallo, wie sich herausgestellte, hat CHTR "mit allem" massive Qualitätsprobleme - sowohl im Umgang mit Kunden als auch mit den eigenen Produkten. Auch bei Topper-HZ sind Probleme mit dem 30er Flanschwagen aufgetreten. Beides wird jetzt in zusammenarbeit mit John aufgerollt und einer Lösung zugeführt - John versucht auch ,die durch CHTR verursachten Probleme aufzufangen. Bekannt sind bis jetzt folgende Probleme: nicht konzentrische Endenbarbeitung (Schlag der Spindel) Scheint bisher nur für Beste…

  • Hallo, ich schließe mich meinen Vorrednern auch einmal an. Am Anfang kann man nur schwer bewerten, ob das - unsaubere Fräsbild - das laute Quietschen/Piepen (...) - der Fräserbruch am ungeeigneten Fräser oder falschen Parametern liegt. Deswegen ist meine Empfehlung auch, einfach von Anfang an gute Fräser zu nehmen. Die 1/8" Fräser von Sorotec sind super und damit kommt man schneller zu vernünftigen Ergebnissen und Erkenntnissen als mit schlechten Fräsern (das erstmal herauszufinden kostet auch s…

  • Qualitätsprobleme mit Topper-HZ Hausmarke?

    key2 - - Fenja

    Beitrag

    John hält Rücksprache mit der Fabrik und ich hab ein wenig geforscht: Die schwarzen Plastikteile haben bei mir eine Wölbung (Banane) an der Stelle wo das Fett rauskommt. cnc-aus-holz.at/index.php?atta…b6c84653f3bbb8ffbcba06ece (sry für die dreckigen Fingernägel) Da die Schrauben jedoch außen sitzen, wird dieser Spalt nicht an den Linearblock gedrückt und somit bleibt da ein offener Spalt. Leider hab ich heute nicht mehr die Zeit, aber als einfache pragmatische Lösung könnte ich mir vorstellen, d…

  • Qualitätsprobleme mit Topper-HZ Hausmarke?

    key2 - - Fenja

    Beitrag

    Gerade erfahren: John war/ist verreist und kommt heute Nacht wieder. Grüße Andreas

  • Kraft von Servos

    key2 - - CNC Elektrik

    Beitrag

    DIe Servos haben doch bestimmt einen Fehlerausgang, oder? Der muss doch dann nur an Linuxcnc "zurückgekoppelt" werden, so dass automatisch die Bremse wieder greift...