Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • ...und bei DOLD sind sie nochmal 5€ günstiger als bei S.... dold-mechatronik.de/JMC-Schrit…iertem-Steppertreiber-3Nm

  • Hi, zeig uns doch mal Bilder / Videos Darüber freue ich mich auch heute noch immer wieder drüber

  • Hi, ich habe eine Thomaspumpe am laufen dafür - gibts gebraucht in der Bucht oder sonstwo im Netz...

  • Vers.by an TripleBeast

    fraeserbruch.de - - Steuerungen

    Post

    Miss einfach mal den Strom am Eingang der TB, der bei geschlossenem Kontakt fließt bevor Du den vers.by dranhängst. Meine Vers.by waren da leider sehr empfindlich

  • Hi, steuert man den FU via LinuxCNC o.ä. braucht man eigentlich nur noch äußerst selten direkt an den FU ran. Deswegen ist es eigentlich kein Problem, wenn er dann im SChaltschrank versteckt ist. Ansonsten gibts bei vielen FUs auch "Fernbedienteile" bzw abnehmbare Bedienteile. Die kann man sich dann dahin packen, wo es komfortabel ist. Wir sind auf Schränke mit 250mm Tiefe gegangen - da passt ein Omron/Hitachi wunderbar rein. Wir haben die Bilder unserer Schränke auf der Webseite (ich poste jetz…

  • Design Vakuumpad

    fraeserbruch.de - - Allgemeines / Diverses

    Post

    Hi, Soweit ich weiß, brauchen die inneren Flächen hier nicht tiefer zu liegen, aber: Was für Plattenware fräst Du denn.? Ggf. reicht der Vakuumtisch der Hobbyline ja? Dafür brauchst Du nur eine 10mm HartPVC-Platte, 3mm MDF als Opferschicht und einen Staubsauger. Ist viiieeel günstiger als ein Alu-Vakuumtisch und einfach herzustellen.

  • PFM2.6 aufbau....

    fraeserbruch.de - - Bauberichte Bausätze

    Post

    Warum nimmst nicht einfach einen Blechlocher saegeblatt-shop.de/produkte_sc…215+193+23-115219765.html

  • *puuuh* Ich bleibe auch mal stiller Mitleser und sage nur: Wenn Ihr Fragen oder Schwierigkeiten habt, meldet euch einfach bei mir. Wir kriegen das dann (per Mail oder Telefon) vom Tisch! Meine Empfehlung zum Schaltschrank: "Keep it simple". Das kann sonst auch ein Projekt werden, in dem man sich schnell verläuft und dann sitzt man vor einem riesen Berg. Gerade mit MESA ist der Aufbau eigentlich sehr konsequent und zielgerichtet möglich. Wir sind bspw. auch dazu übergangen, den Schaltschrank aufz…

  • Wichtige Infos zu Kress

    fraeserbruch.de - - Fundstücke

    Post

    Ist wie ein Unfall - weggucken...geht einfach nicht. Ich musste auch die ganze Zeit denken: Hoffentlich hält die Schleife...

  • Lege mal eine Messuhr auf die Spindel und drehe sie vorsichtig mit der Hand. Normalerweise sollten die Ausschläge da sehr gering sein. Ggf hat die Spindel beim Handling unbemerkt ein abbekommen und ist nun leicht krumm. Das passt jedenfalls sehr gut zum beschriebenen Verhalten. Das Klemmen am Anfang kommt dann aufgrund des "Springseil-Effekts": Die Spindel schlägt unrund auf dem langen Teil und klemmt sich dann in der Mutter, während sie in der Mitte des Verfahrwegs von der Mutter besser geführt…

  • ..nur leider unterstützte Rundführungen am Portal, wenn ich das richtig gesehen habe?

  • Eine Tandemachse ist simpel zu realisieren. LinuxCNC kann das von Haus aus und mit nur ein paar Zeilen Code. Ich habe selbst gerade eine Maschine mit 840mm Portalbalken so am Laufen. Ein Ausfall eines Motors führt selbst hier nicht zu Schäden an der Maschine. Der andere Motor zieht das Portal einfach mit. Das sieht ziemlich ruckelig aus, mehr aber auch nicht. Klar ist das Werkstück hin, aber das ist es so oder so bei Motorausfall. Meiner Meinung nach braucht man einen Riemen bei einem guten Aufb…

  • Quote from Woodpecker: “Guten Abend, Meine Frau hat Schützer mit Radio. Diese kosten deutlich weniger 40-50€ und haben einen Klinkeneingang. In diesen Eingang steckt sie einen bluetooth Adapter <10€. Günstige Alternative. ” Den Tipp Ingo mir auch gegeben - ist super (danke nochmal:)). Ich habe: amazon.de/3M-Peltor-WorkTunes-…kb05vdExvZ0NsaWNrPXRydWU= + bluetooth adapter (sowas in der Art) amazon.de/Bluetooth-TaoTronics…_1626220031_t1_B08765PVB5 Den Adapter hab ich mir einfach auf eine Muschel de…

  • Moin, ich schließe mich Alex an. Es kann sein, dass die Mechanik nochmal neu ausgerichtet werden muss, bzw sich beim Aufschieben des Portals doch irgendwas minimal verzogen hat und jetzt unter Spannung sitzt. Wenn die Spindel nicht dran ist, sollte sich das Portal gleichmäßig "schwer/leicht" über den gesamten Weg verschieben lassen. Wenn das der Fall ist, sollte das eigentlich passen. Die Schienen brauchst Du sicherlich ersteinmal nicht lösen - die sollten "sitzen". Wenn das Portal schwergängig …

  • Den Tipp mit dem Schlauch kann ich bestätigen. Ich habe den Schlauch sogar etwas länger gemacht, damit er nicht die staubige Luft ansaugt, die er erzeugt beim Pusten

  • Ah ok. Dann ist ja gut. Irren ist menschlich und "öhm, joa, M6 gibt dann auch auf" (rate woher ich das nur weiß )

  • Theoretisch hast Du absolut recht... Wenn man ein Portal mechanisch auf 0,000° hinbekommen würde und das Portal unter Last auch so bleiben würde, bräuchte man den 2. Sensor ja gar nicht D.h. das Portal verzieht sich immer bzw ist von Grund her schon schief in der Praxis. Genau für bzw gegen dieses "Schief" wurden ja die Tandemachsen erfunden. Wie dem auch sei. Es bleibt ein interessantes Experiment dem ich aus Neugier weiter folgen werde. Ich persönlich bevorzuge aber definitiv die "nur Software…

  • Hi, ich habe den hier und bin super zufrieden: sls-profishop.de/Starkwerk-Sil…-457-8-Oelfrei-50L-Kessel

  • @KAI: Ich sprach ja nur von den Führungen. Magst einmal ein Bild von der KU-Mutter mit M3 einstellen? Das ist für mich jetzt "seltsam", weil ich neulich noch welche mit M6 bekommen habe und selbst TBI hat M6 an den Muttern... Bei den CPC hab ich nur gerade Schmiernippel an den Wagen dran - die gehen bei mir super abzuschmieren!

  • Hi, wie ich schon woanders schrieb "warum einfach, wenns auch kompliziert geht" ;). Quote from einencool: “ Dies wurde schon von Anfang an mit 2 JMC IHSS36-60-30 betrieben, allerdings direkt an einen Anschluss angeschlossen, mit auch nur einem Endschalter. Hier konnte beim Anschalten der Maschine des Öfteren festgestellt werden, dass die Motoren jeweils in den vollen Schritt allerdings entgegengesetzt eingesprungen sind (auch nach mehrmaligem Stromlosen Ausrichten und lösen der Riemen). Dadurch …

https://www.daswetter.com/