CNC-aus-Holz

Forum rund um die CNC Fräse aus Holz

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Unread Threads

Topic Replies Last Reply

Fenja L1000 in Ulm

68

millingpenguin

Sammelbestellung: Riemenumlenkungen für Fenja (alle Vers. & alle Achsen)

15

fraeserbruch.de

Wie viel Strom zieht der ganze Kram eigentlich ...

7

fraesoholic

Probleme Pncconf einrichten JMC Closed Loop IHSS603630

29

**BJ**

Fusion 360 Postprocessor für Estlcam

1

wptruck

Recent Activities

  • millingpenguin -

    Replied to the thread Fenja L1000 in Ulm.

    Post
    Hallo, zu dem Thema Cambam und Linien vereinfachen, hatte ich auch gerade ein Problem (nicht mit der Zange). Ein gutes Plugin dafür ist file cleaner file cleaner Mit den Standard Bordmitteln schaffte ich es nämlich ums verrecken nicht Polylinien zu…
  • Hallo Frank, gerade gesucht - nix gefunden. Ich möchte nicht ausschließen, dass es mein Fehler war. Könntest Du sie nochmal schicken? Danke...
  • fraesoholic -

    Replied to the thread Wie viel Strom zieht der ganze Kram eigentlich ....

    Post
    Was gibt es denn bitte für einen Sinn auf ein Amperemeter zu schauen? Wenn Du schreibst das Du wissen willst "wann die Grenzen erreicht sind " bringt das wenig. Ein solches Amperemeter zeigt nur sehr träge den aktuellen Ionenfluss an.Kritisch für die…
  • Alois73 -

    Replied to the thread Fenja L1000 in Ulm.

    Post
    Ich habe für meine Zange Kirschholz verwendet und einen Diamantverzahnten von Sorotec genommen. Musste nur wenig nach schleifen. In Cambam kann man die Linie mit einer Toleranz vereinfachen. Dann fallen die unnötigen Punkte alle weg. :thumbsup: Wenn sie nicht…
  • knatterman -

    Replied to the thread Sammelbestellung: Riemenumlenkungen für Fenja (alle Vers. & alle Achsen).

    Post
    Hallo, ich hatte Dir am 07.05. geschrieben (nur Räder und den Riemen) - allerdings bislang noch keine Antwort erhalten. Hat Dich meine Mail erreicht? Gruß Frank
  • @ALLE: Soeben hab ich alle angeschrieben! Es sollte also jetzt jeder, der sich gemeldet hat, eine Mail zur Verifikation der Daten bekommen haben! Falls nicht, bitte umgehend melden. Produktion der ersten Teile hat schon begonnen: index.php Danke
  • @ALLE: Soeben hab ich alle angeschrieben! Es sollte also jetzt jeder, der sich gemeldet hat, eine Mail zur Verifikation der Daten bekommen haben! Falls nicht, bitte umgehend melden. Produktion der ersten Teile hat schon begonnen: index.php Danke
  • Rattlehead -

    Liked **BJ**’s post in the thread Fenja L1000 in Ulm.

    Like (Post)
    zum Thema man lernt nie aus: habe die Grillzange mit 4mm Einzahn gefräst und musst dann ziemlich mit dem Schmirgelpapier arbeiten. In der 2ten Version hab ich bei der Kontur 0.3 mm Aufmaß gelassen und eine zweite Kontur zum schlichten mit…
  • wptruck -

    Liked **BJ**’s post in the thread Fenja L1000 in Ulm.

    Like (Post)
    Hallo, nachdem ich die meisten Löcher mit Einschlagmuttern bestückt habe (muß nachbestellen), wurde die Opferplatte (OSB) montiert. Und gleich mal probegefräst. cnc-aus-holz.at/index.php?atta…4a8d410f1702b330312a6f459 Endlich Spannpratzen gemacht,
  • Ruhrpott Andy -

    Replied to the thread Fenja L1000 in Ulm.

    Post
    Ok Holz mach ich immer mit 2-Schneider mit steiler Spirale. Tlw sogar mit grader Schneide ohne Drall. Da werden die Oberflächen und Kanten auch top ohne zu fasern. Aber erst schruppen und dann schlichten ist auch ein gängiger und guter Weg.
https://www.daswetter.com/