CNC-aus-Holz

Forum rund um die CNC Fräse aus Holz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Qualitätsprobleme mit Topper-HZ Hausmarke?

6

chaotix

Fenja - Schmiersituation

5

SeeGurke

Fenja - Schmiernippel-Verlängerung für die KUS-Mutter der Tischachse

0

Ihsv57 Servos anschließen

6

Bastlerhh

Temperaturprojekt mit Arduino Mega 2560 und einem Nextion Display

5

dickys68

Letzte Aktivitäten

  • chaotix -

    Hat eine Antwort im Thema Qualitätsprobleme mit Topper-HZ Hausmarke? verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank für die Antworten. Das hat mich etwas beruhigt. Stehe jetzt aber direkt vor dem nächsten Problem: Habe die Mutter jetzt aus dem Halter entfernt und dann auch die Madenschrauben gesehen, gelöst und die Kappe locker abbekommen. Soweit so…
  • Alois73 -

    Mag den Beitrag von key2 im Thema Qualitätsprobleme mit Topper-HZ Hausmarke?.

    Like (Beitrag)
    DHallo. Zitat von chaotix: „Beim Demontieren ist mir dann aufgefallen, dass die weiße Plastik-Endkappe, die die Kugeln innen hält sich verzogen hat. :( Ich habe sie versucht wieder gerade reinzubekommen. Ist zwar jetzt halbwegs gerade, aber richtig sieht…
  • Alois73 -

    Hat eine Antwort im Thema Qualitätsprobleme mit Topper-HZ Hausmarke? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Lars, der weiße Plastikring ist nur ein Schmutzabstreifer und hält das Fett in der Mutter. Da sind normal außen kleine Madenschrauben mit Schlitz drinnen, die den Ring halten. Den Ring nicht reindrücken, sondern erst die Madenschrauben lösen,…
  • key2 -

    Hat eine Antwort im Thema Qualitätsprobleme mit Topper-HZ Hausmarke? verfasst.

    Beitrag
    DHallo. Zitat von chaotix: „Beim Demontieren ist mir dann aufgefallen, dass die weiße Plastik-Endkappe, die die Kugeln innen hält sich verzogen hat. :( Ich habe sie versucht wieder gerade reinzubekommen. Ist zwar jetzt halbwegs gerade, aber richtig sieht…
  • Alois73 -

    Mag den Beitrag von Bastlerhh im Thema Ihsv57 Servos anschließen.

    Like (Beitrag)
    Sehr lustig das alles. Hab meine Drähte alle durchgeklingelt, alles angeschlossen und nichts passiert. Dachte ich jedenfalls. Die Servos bewegen sich einwandfrei, bloß sind sie so leise, das man eigentlich nur die Schlitten der Linearführung hört.…
  • millingpenguin -

    Mag den Beitrag von SeeGurke im Thema Fenja - Schmiersituation.

    Like (Beitrag)
    Ich verwende für alle Gewinde "Telfonband", Super günstig wenn ich es von der Arbeit mitnehme :D
  • millingpenguin -

    Mag den Beitrag von Odiban im Thema Fenja - Schmiersituation.

    Like (Beitrag)
    Hallo Albert, Ich habe bei der Befestigung der Schmiernippel gute Erfahrungen mit der Verwendung von „Tangit Uni-Lock Gewindedichtfaden„ gemacht. cnc-aus-holz.at/index.php?atta…7e8cf4651d033d04fc4f0f4b6 Gewinde anrauhen , mit Dichtfaden umwickeln und…
  • SeeGurke -

    Hat eine Antwort im Thema Qualitätsprobleme mit Topper-HZ Hausmarke? verfasst.

    Beitrag
    Wenn du das mit der Hand feststellen könntest wäre die, meiner meinung nach, schrott reif. Ich kugel um damit ich eine höhere Vorspannung habe. Meine waren Spindeln waren in grünen Verüackungen ja, aber diese wurden nicht verschweisst waren also…
  • chaotix -

    Hat eine Antwort im Thema Qualitätsprobleme mit Topper-HZ Hausmarke? verfasst.

    Beitrag
    Das ist ja unerfreulich. Waren Deine Spindeln nicht einzeln in so grünem Plastik eingeschweißt? Meine waren sauber, drehten leicht und haben auch keine Geräusche gemacht. Waren auch etwas fettig. Ich habe zwar vorher noch nie eine KUS gesehen, aber…
  • Alois73 -

    Mag den Beitrag von Odiban im Thema Fenja - Schmiersituation.

    Like (Beitrag)
    Hallo Albert, Ich habe bei der Befestigung der Schmiernippel gute Erfahrungen mit der Verwendung von „Tangit Uni-Lock Gewindedichtfaden„ gemacht. cnc-aus-holz.at/index.php?atta…7e8cf4651d033d04fc4f0f4b6 Gewinde anrauhen , mit Dichtfaden umwickeln und…